Straßensanierung Freie Fahrt von kurzer Dauer

Der neue Kreisel auf der Syker Straße ist fertig, jetzt gilt freie Fahrt in alle Richtungen. Ab dem 16. August soll am Reinersweg weitergebaut werden, dann ist zumindest diese Richtung wieder dicht.
09.08.2022, 17:09
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Freie Fahrt von kurzer Dauer
Von Tobias Hensel

Die Syker Straße ist wieder für den Verkehr durchgängig geöffnet. Selbst in den Reinersweg und in die Nienburger Straße kann aus allen Richtungen abgebogen werden. Denn der neugebaute Kreisel auf der großen Kreuzung ist fertig. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wird diese Freiheit allerdings nur von kurzer Dauer sein, die nächste Etappe der langjährigen Sanierung der Syker Straße beginnt am kommenden Dienstag. Ab 16. August soll am Reinersweg der zweite Teilbauabschnitt starten. Dabei soll einerseits der Geh- und Radweg auf der Supermarkt- und Baumarktseite neu angelegt werden und außerdem müssen noch 40 Meter Fahrbahn bis zum Übergang an den Altbelag angelegt werden. Dafür soll das Stück des Reinerswegs bis voraussichtlich Mitte September voll gesperrt werden.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren