Nächtlicher Einbruch in Grundschule

Täter flieht in die Büsche

Ganderkesee-Bookholzberg (jbr). Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht zu Dienstag einen Einbruch in die Grundschule Bookholzberg beobachtet und der Polizei gemeldet. Wie die Ermittler mitteilten, hatte der Zeuge gegen 0.
03.12.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Täter flieht in die Büsche
Von Jochen Brünner

Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht zu Dienstag einen Einbruch in die Grundschule Bookholzberg beobachtet und der Polizei gemeldet. Wie die Ermittler mitteilten, hatte der Zeuge gegen 0.40 Uhr Licht und Geräusche in der Schule bemerkt, woraufhin er über Notruf die Polizei rief.

Als die Beamten kurze Zeit später am Tatort eintrafen, bemerkten sie eine Person, die aus einem Fenster stieg und zu Fuß in Richtung Straße flüchtete. Obwohl die Einsatzkräfte unverzüglich die Verfolgung aufnahmen, gelang es dem mutmaßlichen Täter, in ein unübersichtliches Buschgelände in unbekannte Richtung zu entkommen. In der Schule stellten die Beamten dann diverse elektronische Geräte sicher, die sich der Täter bereits zurechtgelegt hatte, die er bei seiner Flucht aber zurücklassen musste. Trotzdem richtete der Einbrecher einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro an.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nun nach einer männlichen Person mit Glatze und kräftiger Statur. Die Größe des Täters wird auf etwa 1,75 bis 1,80 Meter geschätzt. Zur Tatzeit trug der Gesuchte dunkle Bekleidung. Wer Angaben zu dieser Person machen kann oder sonstige Dinge beobachtet hat, die möglicherweise mit der Tat in Zusammenhang stehen, wird gebeten, sich bei der Polizeidienststelle in Wildeshausen unter Telefon 0 44 31 / 94 11 15 zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+