Freinet-Einrichtung in Prinzhöfte bietet Unterhaltungsprogramm an

Tag der offenen Tür in Kita

Prinzhöfte (kap). Die Freinet-Kindertagesstätte Prinzhöfte veranstaltet am kommenden Sonntag, 19. April, ab 14.
15.04.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Tag der offenen Tür in Kita
Von Kai Purschke

Die Freinet-Kindertagesstätte Prinzhöfte

veranstaltet am kommenden Sonntag, 19. April, ab 14.30 Uhr einen Tag der offenen Tür. Neben allgemeinen Informationen über die Krippe und den Kindergarten gibt es bis etwa 17 Uhr auch ein laut Ankündigung „attraktives und spannendes Unterhaltungsprogramm“. So können die Besucher unter anderem den Darbietungen des Beatbox- und Klangkünstlers Edgar Wendt lauschen, beim Kinderschminken mitmachen, sich auf der Slackline ausprobieren oder sich in der Mal- und Bastelecke kreativ austoben. Auch ist für das leibliche Wohl gesorgt: Kuchen, Kaffee, Waffeln und Stockbrot gibt es.

Der Kindergarten an der Schulenberger Straße war früher ein Bauernhof, er ist renoviert worden und befindet sich inmitten eines Permakulturgartens mit Gemüseanbau und Wildkräuterverarbeitung sowie artgerechter Tierhaltung. „Er ist also nicht einfach nur ein Raum zum Wohnen und Leben, sondern vielmehr ein echtes, greifbares Naturerlebnis, was Kinderaugen leuchten und ihre Herzen höher schlagen lässt“, heißt es in der Ankündigung. Zunächst beherbergte die Einrichtung eine Elterninitiative, aus der im Laufe der Jahre erst eine kleine Kindertagesstätte und dann schließlich ein Kindergarten mit 23 Plätzen wurde. Vor vier Jahren wurde die Einrichtung um eine Kinderkrippe, die Platz für bis zu zehn Kinder im Alter von einem bis drei Jahren bietet, erweitert. Für die Krippe gibt es eigene und auf die Bedürfnisse dieser Altersgruppe zugeschnittene Räume sowie ein gestaltetes Außengelände.

Die Kita arbeitet nach den Prinzipien des französischen Reformpädagogen Celestin Freinet. Er war ein Praktiker, ein Verfechter der Vorschule und Schule auf dem Lande, der Pädagogik der Arbeit – Arbeit mit Spielcharakter, wie er es nannte. Die Pädagogik beruht auf den Inhalten Demokratie und Selbstorganisation, kreativer und freier Ausdruck sowie forschendes und entdeckendes Lernen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+