Serie: Wer, Wie, Wasser Aus sieben Brunnen muss es kommen

Im Wasserwerk Annenheide wird das Trinkwasser für den größten Teil von Delmenhorst aufbereitet und verteilt. Aus sieben Brunnen wird Grundwasser gezogen, das in mehreren Filterstufen zu Trinkwasser wird.
20.08.2022, 12:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Aus sieben Brunnen muss es kommen
Von Tobias Hensel

Kühl ist es in der Halle, in der die acht Filtersilos stehen. "Das Grundwasser kommt bei uns mit einer Temperatur um acht Grad an", sagt Wassermeister Simon Kreideweiß. Die Filtersilos sind riesig und ein Plakat an einem der Tanks zeigt, wie es im Innern aussieht: Verschiedene Gesteins-, Kies- und Sandschichten sind übereinandergestapelt, dort fließt das Wasser hindurch. Durch jeden der Tanks, nacheinander. Danach ist aus dem rostroten und metallisch riechenden Grundwasser klares Leitungswasser geworden.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren