Trotz Einbruch der Besucherzahlen Weihnachtsmarkt macht weiter

Die Einführung von 2G plus hat auf dem Delmenhorster Weihnachtsmarkt zu einem Einbruch der Besucherzahlen geführt. Trotzdem machen die Schausteller bis zum 22. Dezember weiter.
12.12.2021, 17:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Weihnachtsmarkt macht weiter
Von Björn Struß

Die Einführung der 2G-Plus-Regel hat auf dem Delmenhorster Weihnachtsmarkt zu einem Einbruch der Besucherzahlen geführt, trotzdem setzen die Schausteller ihren Budenzauber bis einschließlich Mittwoch, 22. Dezember, fort. "Es war eine sehr schwierige Entscheidung, einige von uns wollten sofort abbauen", berichtet Veranstalter Andreas Kutschenbauer von den Gesprächen der insgesamt 20 Schausteller. Das Mittags- und Nachmittagsgeschäft mit herzhaften und süßen Speisen sowie das Geschäft mit den Fahrgeschäften für Kinder seien komplett eingebrochen. "Der Glühweinverkauf lief bei mir am Donnerstag, Freitag und Sonnabend einigermaßen gut", berichtet Kutschenbauer. Aber auch beim Glühwein seien die Zahlen nicht mit dem Betrieb vor der Einführung von 2G plus oder gar dem eines gewöhnlichen Weihnachtsmarktes zu vergleichen.

Mit der von der Landesregierung angeordneten "Weihnachtsruhe" steht ohnehin fest, dass der Weihnachtsmarkt Heiligabend abbauen muss und nicht wie geplant bis zum 30. Dezember weitermachen kann. Kutschenbauer hätte gerne die Buden bis zum 23. offen gehalten, die Schließung einen Tag eher ist nun ein Kompromiss. "Mit der Entscheidung, weiterzumachen, denken wir auch an die Delmenhorster Bürger", sagt der Veranstalter. Schließlich trage der Markt zur weihnachtlichen Stimmung in der Innenstadt bei.

Von Montag an gibt es mit der ehrenamtlichen Unterstützung der Johanniter am Eingang in Richtung Rathaus wieder die Möglichkeit, vor Ort für drei Euro unter Aufsicht einen Selbsttest zu machen. Diese zusätzliche Regel gilt inzwischen nicht mehr für Menschen, die bereits eine Drittimpfung erhalten haben. Und – das ist neu – auch Jene, die nach der zweiten Impfung nachweislich eine Corona-Infektion durchgemacht haben, sind von dem "plus" befreit.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+