Unfall beim Überholen Drei Personen verletzt

Nach einem Unfall haben Rettungskräfte in Delmenhorst drei Personen verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der an den Fahrzeugen entstandene Schaden beläuft sich auf schätzungsweise 31.000 Euro.
16.09.2021, 14:19
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Drei Personen verletzt
Von Björn Struß

Nach einem Verkehrsunfall auf dem Holzkamper Damm in Delmenhorst mussten Rettungskräfte am Mittwoch drei verletzte Personen ins Krankenhaus bringen. Laut Polizei setzte gegen 13.10 Uhr ein 58-jähriger Autofahrer zum Überholen eines Lasters an. In diesem Moment wollte eine 41-jährige Autofahrerin aus der Richthofenstraße auf den Holzkamper Damm fahren und missachtete dabei die Vorfahrt des überholenden Fahrzeugs. Die beiden Autos kollidierten im Kreuzungsbereich, der 58-Jährige kam von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum. Er und die beiden Insassen des anderen Autos kamen verletzt ins Krankenhaus, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von schätzungsweise 31.000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+