Unfall in Delmenhorst E-Scooter-Fahrerin verletzt sich schwer

Obwohl die Ampel rot zeigte, fuhr eine 20-jährige Delmenhorsterin mit ihrem E-Scooter am Sonntagabend in die Kreuzung von Stedinger und Webertraße ein. Es kam zum Frontalzusammenstoß mit einem Auto.
05.12.2022, 13:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
E-Scooter-Fahrerin verletzt sich schwer
Von Kerstin Bendix-Karsten

Mit schweren Verletzungen ist am Sonntagabend eine 20-jährige E-Scooter- Fahrerin aus Delmenhorst ins Krankenhaus gebracht worden. Verletzt hatte sie sich bei einem Unfall im Kreuzungsbereich der Stedinger Straße und Weberstraße. Wie die Polizei berichtet, fuhr die junge Frau gegen 20.40 Uhr mit ihrem E-Scooter zunächst auf dem Geh- und Radweg an der Stedinger Straße, bevor sie trotz Rotlicht in die Weberstaße einfuhr. Hier kollidierte sie frontal mit dem Auto einer 23-jährigen Delmenhorsterin, die von links kam, aber Vorfahrt hatte.

Die 20-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Die 23-jährige Autofahrerin und ihre 23-jährige Beifahrerin erlitten beide einen Schock. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 4500 Euro.

Gegen die 20-jährige E-Scooter-Fahrerin hat die Polizei zwei Strafverfahren und ein Verfahren wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten eingeleitet. Personen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst unter 0 42 21 / 1 55 90 in Verbindung zu setzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+