Vortrag über uralte Ideale

Delmenhorst. Am Donnerstag, 31. Mai, lädt die Freimaurerloge "Lessing an der Delme" um 20 Uhr zu einem öffentlichen Vortrag in ihre Räume in der Wittekindstraße 9 ein. Jens Oberheide, Direktor des Bayreuther Freimaurermuseums und Herausgeber des Freimaurermagazins "Humanität", spricht zum Thema "Gutes wollen, das Beste tun – Anspruch und Wirklichkeit in der Freimaurerei." Er wolle an diesem Abend die uralten freimaurerischen Ideale vorstellen und aufzeigen, wie sie sich auch in die heutige Zeit einfügen ließen, heißt es in der Ankündigung. Der Eintritt ist frei.
29.05.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Delmenhorst. Am Donnerstag, 31. Mai, lädt die Freimaurerloge "Lessing an der Delme" um 20 Uhr zu einem öffentlichen Vortrag in ihre Räume in der Wittekindstraße 9 ein. Jens Oberheide, Direktor des Bayreuther Freimaurermuseums und Herausgeber des Freimaurermagazins "Humanität", spricht zum Thema "Gutes wollen, das Beste tun – Anspruch und Wirklichkeit in der Freimaurerei." Er wolle an diesem Abend die uralten freimaurerischen Ideale vorstellen und aufzeigen, wie sie sich auch in die heutige Zeit einfügen ließen, heißt es in der Ankündigung. Der Eintritt ist frei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+