Vortrag zu Wohlstand

Delmenhorst. Wie wichtig eine gute berufliche Bildung ist, wird Professor Felix Rauner, an der Universität Bremen Leiter der Forschungsgruppe Berufliche Bildung, in seinem Vortrag "Berufsbildung und gesellschaftlicher Wohlstand – Bedeutung der Berufsbildung für Wohlstand und die Wettbewerbsfähigkeit moderner Industriestaaten" erläutern. Rauner spricht auf Einladung der Delmenhorster Universitäts-Gesellschaft am Montag, 11. Februar, um 19.30 Uhr im Hanse-Wissenschaftskolleg, Lehmkuhlenbusch. Der Eintritt ist frei.
28.01.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ab

Delmenhorst. Wie wichtig eine gute berufliche Bildung ist, wird Professor Felix Rauner, an der Universität Bremen Leiter der Forschungsgruppe Berufliche Bildung, in seinem Vortrag "Berufsbildung und gesellschaftlicher Wohlstand – Bedeutung der Berufsbildung für Wohlstand und die Wettbewerbsfähigkeit moderner Industriestaaten" erläutern. Rauner spricht auf Einladung der Delmenhorster Universitäts-Gesellschaft am Montag, 11. Februar, um 19.30 Uhr im Hanse-Wissenschaftskolleg, Lehmkuhlenbusch. Der Eintritt ist frei.

In der Ankündigung heißt es dazu: "Der ,Wohlstand der Nationen’ ist seit Langem in den Wissenschaften und der allgemeinen Öffentlichkeit ein stets gegenwärtiges Thema. Aktuell ist der Verlust an gesellschaftlichem Wohlstand für große Mehrheiten der Bevölkerungen in aller Welt Gegenstand breiter öffentlicher, politischer und wissenschaftlicher Diskussionen."

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+