Weihnachtsmarkt in Delmenhorst Banges Hoffen auf Publikum

Zusätzliche Testkapazitäten und der Entfall der Testpflicht für Geboosterte könnten ab Donnerstag das Publikum auf den Weihnachtsmarkt zurückbringen. Die Schausteller versuchen, der Situation zu begegnen.
07.12.2021, 18:14
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Banges Hoffen auf Publikum
Von Tobias Hensel

Am vergangenen Freitag gab es ein Krisengespräch zwischen den Schaustellern und der Stadtverwaltung. Das Ergebnis: Der Weihnachtsmarkt bleibt von Montag bis Mittwoch geschlossen, am Donnerstag wird wieder geöffnet. "Am Freitag wollten einige Kollegen schon aufgeben, aber so schnell wollte ich die Flinte nicht ins Korn werfen", sagt Andreas Kutschenbauer, der den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr organisiert. Denn nachdem in der vergangenen Woche die Corona-Warnstufe zwei aktiviert wurde und damit eine Testpflicht auch für Geimpfte eingeführt wurde, blieben plötzlich die Besucher weg.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren