Tierrettung in Delmenhorst Wellensittich aus dem Müll gerettet

Jacqueline Friedrich hat in einer Mülltonne einen lebenden Vogel entdeckt - er saß in einem Vogelkäfig der in einem Müllsack steckte. Vogelzüchter Egon Heuer hat den Wellensittich bei sich aufgenommen.
10.08.2022, 18:05
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Desiree Bertram und Christian Butt

Als Jacqueline Friedrich nichts ahnend ihren Abfall in eine Mülltonne werfen wollte, hätte sie niemals damit gerechnet, dadurch einem Tier das Leben zu retten. Als sie den Container öffnete, machte sie einen verstörenden Fund. Ein Haustier lag lebendig in der Tonne – in einer dunklen Ecke zwischen sämtlichen entsorgten, wertlosen Dingen. Was sich nahezu unglaublich anhört, ist vergangene Woche an der Dwostraße in Delmenhorst passiert.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren