Jugendgeschichten aus Delmenhorst Zweite Chance für die erste große Liebe

Bei dem Jugendgeschichten-Wettbewerb erzählen Teilnehmer von dem, was sie vor vielen Jahren in Delmenhorst erlebt haben. Ina Hearnés Liebesgeschichte führt von Delmenhorst über England nach Frankreich.
28.02.2022, 17:51
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Zweite Chance für die erste große Liebe
Von Desiree Bertram

Als Ina Hearné nach mehr als 35 Jahren ihre Jugendliebe in London wiedergesehen hat, war ihr klar, dass dies Schicksal sein muss: "Die heimlichen Ängste waren wie weggefegt, als wir aufeinander zugingen." Begonnen hat ihre besondere Liebesgeschichte in den frühen 1950er-Jahren. Als 17-jährige Schülerin des Gymnasiums an der Willmsstraße durfte Hearné ihre große Schwester zu einem öffentlichen Ball begleiten. An diesem Abend lernte sie einen jungen Piloten aus England, der für eine Zeit in Deutschland lebte, kennen. Ihre Geschichte – die von Delmenhorst über England nach Frankreich führt – reichte die heute 84-Jährige unter dem Titel "Liebe" im vergangenen Jahr beim Wettbewerb "Delmenhorster Geschichten aus Jugendzeiten" ein.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren