Willms-Gymnasium Demokratie sichtbar machen

Schüler der neunten Klasse sind im Rahmen des Politikunterrichts ins Kliemannsland bei Zeven gefahren, um Demokratiemaschinen zu bauen. Damit wird ein philosophisches Konzept sichtbar.
02.12.2021, 15:38
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Demokratie sichtbar machen
Von Tobias Hensel

Demokratische Prinzipien wie regelmäßige Wahlen und Gewaltenteilung, die Möglichkeit der Bevölkerung, die Wahrnehmung der politischen Geschicke gewählten Repräsentanten und nicht einem König oder Kaiser zu überlassen, gehören zum Selbstverständnis in der Bundesrepublik. Aber diese demokratischen Prinzipien sind zunächst theoretisch. Im Bundestag zeigt sich das Prinzip von den freien, gleichen und geheimen Wahlen, das Parlament wird zu einem Symbol. Den Ansatz, die unsichtbare und mitunter trockene Theorie von der Demokratie sichtbar zu machen, haben nun auch Schüler einer neunten Klasse am Willms-Gymnasium erfahren.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren