Zeppelinweg Delmenhorst

Hängepartie um Verkehrsberuhigung

Tempo 30 ist im Zeppelinweg in Delmenhorst oft kaum mehr als ein gut gemeinter Ratschlag. Anwohner und Politik fordern deshalb eine Verkehrsberuhigung, doch die Entscheidung darüber gerät zur Hängepartie.
22.06.2021, 14:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Hängepartie um Verkehrsberuhigung
Von Björn Struß
Hängepartie um Verkehrsberuhigung

Detlef Roß (SPD, von links), Andreas Nuß (parteilos), Anwohner Christoph Matysiak und Funda Gür (SPD) haben sich über die Probleme mit zu schnellen Autos ausgetauscht.

INGO MÖLLERS

Wann fällt im Stadtrat endlich eine Entscheidung zur Verkehrsberuhigung im Zeppelinweg und in der Yorckstraße? Wenn mal wieder ein Auto mit einer Geschwindigkeit von über 50 an seinem Garten vorbeisaust, muss Christoph Matysiak an diese Frage denken. Seitdem er vor gut zweieinhalb Jahren in den Stadtsüden von Delmenhorst gezogen ist, setzt er sich für eine Verkehrsberuhigung in dem Wohngebiet ein. Denn die schnurgeraden Straßen laden zum Rasen ein, im Tempolimit 30 sehen viele Verkehrsteilnehmer nur einen gut gemeinten Ratschlag. "Besonders schlimm ist es nachts. Als die Diskotheken in Bremen noch offen hatten, sind hier regelmäßig Autos mit über 100 lang gefahren", berichtet Matysiak.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren