Delmenhorst

Zwei Leichtverletzte bei Autounfall

Delmenhorst. Zwei Verletzte und ein Schaden von rund 8000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmittag auf der Nordenhamer Straße in Delmenhorst ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, war dort eine 29-jährige Ganderkeseerin mit ihrem Auto unterwegs.
02.03.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zwei Leichtverletzte bei Autounfall
Von Esther Nöggerath

Delmenhorst. Zwei Verletzte und ein Schaden von rund 8000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmittag auf der Nordenhamer Straße in Delmenhorst ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, war dort eine 29-jährige Ganderkeseerin mit ihrem Auto unterwegs. Als eine vor ihr fahrende 42 Jahre alte Autofahrerin vor einem Bahnübergang anhalten musste, übersah das die 29-Jährige offenbar und fuhr auf den Wagen auf. Beide Frauen wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+