Autos stoßen zusammen

Zwei Unfälle mit drei Verletzten

Wildeshausen. Bei zwei Unfällen am Donnerstagmorgen in der Stadt Wildeshausen sind insgesamt drei Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei missachtete gegen 7.
03.12.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ute Winsemann

Wildeshausen. Bei zwei Unfällen am Donnerstagmorgen in der Stadt Wildeshausen sind insgesamt drei Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei missachtete gegen 7.45 Uhr eine 18-jährige Autofahrerin aus Dötlingen auf der Deekenstraße die Vorfahrt eines ebenfalls 18-jährigen Autofahrers aus Wildeshausen, der auf der Feldstraße kreuzte.

Sein Wagen wurde durch den Zusammenstoß gegen das Auto einer 71-Jährigen Wildeshauserin geschoben. Dabei erlitten die Verursacherin sowie ein sowie ein zwölfjähriges Kind im Wagen des 18-Jährigen leichte Verletzungen. Die beiden zuerst zusammengestoßenen Autos waren laut Polizeibericht nicht mehr fahrbereit. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 5500 Euro.

Etwa zwei Stunden später übersah eine 81-jährige Autofahrerin aus Dötlingen beim Abbiegen von der Bargloyer in die Visbeker Straße den Wagen einer 41-Jährigen aus der Gemeinde Visbek. Bei dem Zusammenstoß zog sich die 41-Jährige leichte Verletzungen zu. Der Schaden belief sich auf etwa 5000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+