Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Netiquette
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Community-Regeln des WESER-KURIER

16.07.2019

Kommentare bereichern unsere Inhalte auf www.weser-kurier.de und in den sozialen Medien. Allerdings legen wir Wert auf eine konstruktive Diskussion und wollen, dass sich alle wohlfühlen und gerne mitdiskutieren. Um eine anregende, sachliche und für alle Beteiligten angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. Zudem gibt es inzwischen eine zeitliche Regelung für das Kommentieren unterhalb unserer Beiträge. Erfahren Sie mehr unter dem Punkt "Veröffentlichung von Kommentaren". 

Respekt

  • Verhalten Sie sich anderen Kommentatoren, der Redaktion und den Administratoren gegenüber höflich und respektvoll. 
  • Gerne können Sie kritische oder kontroverse Meinungen äußern. Kritik kann aber nur geübt und Diskussionen können nur geführt werden, wenn Kritik sachlich vorgetragen wird.
  • Eine Diskussion lebt von unterschiedlichen Sichtweisen und Meinungen. Wir möchten Sie bitten, die Meinungen anderer zu akzeptieren und sich dabei an unsere Netiquette zu halten.
  • Persönliche Angriffe auf andere Personen durch Beschimpfungen, Drohungen und Beleidigungen oder Verleumdungen sowie ruf- oder geschäftsschädigende Äußerungen werden nicht akzeptiert. Wir behalten uns vor, solche Äußerungen zivilrechtlich und/oder strafrechtlich zu verfolgen.

Persönliche und personenbezogene Daten

  • Aus Datenschutzgründen werden wir es nicht akzeptieren, dass persönliche oder personenbezogene Daten Dritter veröffentlicht werden.

Diskriminierung/Diffamierung

  • Rassistische, sexistische oder andere diffamierende Äußerungen, Verunglimpfungen von Religionen, Ethnien oder mit Bezug auf Herkunft, Nationalität, Alter oder Behinderung sowie Aufrufe zu Gewalt werden wir nicht dulden.

Relevanz

  • Bitte beziehen Sie sich in Ihrem Kommentar auf das Thema des Artikels. Wir werden Diskussionen beenden und behalten uns vor, die Kommentarfunktion auf www.weser-kurier.de zu schließen, wenn sie sich vom ursprünglichen Thema entfernt oder die Diskussion ausufert.

Glaubwürdigkeit/Quellen

  • Belegen Sie Ihre Meinung mit Argumenten und gegebenenfalls mit Quellen. Auf Unterstellungen und Pauschalisierungen bitten wir Sie zu verzichten.

Links

  • Achten Sie bei Links, die Sie Ihrem Kommentar hinzufügen, darauf, dass sie inhaltlich zur Diskussion passen. Es darf mithilfe der Links nicht auf Seiten verwiesen werden, die gegen Gesetze verstoßen, insbesondere gewaltverherrlichender, beleidigender, gegen die guten Sitten verstoßender, ruf- und/oder geschäftsschädigender oder pornografischer Art sind oder die die anderen Nutzer oder die WESER-KURIER Mediengruppe schädigen können, beispielsweise durch Viren. Werbung, Spam sowie Inhalte, die gegen unsere Netiquette verstoßen, werden entfernt. 

Urheberrecht

  • Bitte beachten Sie das Urheberrecht bei der Einbindung von fremden Inhalten in Ihre Kommentare. Sorgen Sie dafür, dass die Beiträge in Ihren Kommentaren frei von Rechten Dritter sind beziehungsweise dass diese in die Verbreitung und Veröffentlichung eingewilligt haben.

Schreibweise

  • Fragen und antworten Sie in einem angemessenen und höflichen Ton. Die Verwendung von Großbuchstaben wird gemeinhin als "Schreien" interpretiert. Setzen Sie Großbuchstaben nur an Stellen ein, wo es Sinn macht. 

Zeichenbeschränkung

  • In der Kürze liegt die Würze. Bitte halten Sie Ihre Kommentare kurz und übersichtlich. Wir behalten uns vor, Kommentare, die zu lang sind, nicht zu veröffentlichen.

Registrierung

  • Eine Mehrfachregistrierung ist untersagt. Bei Zuwiderhandlungen werden alle registrierten Accounts des betreffenden Benutzers gesperrt. 
  • Die Registrierung von E-Mail-Adressen von Domains, die häufig durch Missbrauch aufgefallen sind, sowie sogenannte Wegwerf-Adressen sind nicht zulässig.
  • Das mehrfache Senden des gleichen Kommentars ist untersagt und kann zur Sperrung des Accounts führen. 

Veröffentlichung von Kommentaren

  • Wir legen viel Wert auf anregende und zielführende Diskussionen. Daher ist das Verfassen von Kommentaren nur Montag bis Freitag zwischen 7 und 21 Uhr sowie am Wochenende und Feiertagen zwischen 9 und 18 Uhr möglich. Durch diese Maßnahme möchten wir eine angenehmere Debattenkultur für Sie schaffen sowie eine schnellere Freischaltung abgegebener Kommentare ermöglichen. Bei einem erhöhten Kommentaraufkommen bitten wir dennoch um Ihre Geduld. 
  • Wir behalten uns vor, die Öffnungszeiten der Kommentarfunktion für einzelne Artikel in Ausnahmefällen auszuweiten. 

Wie wir auf Verstöße reagieren

  • Wir behalten uns vor, Kommentare, die gegen unsere Richtlinien verstoßen und die die Grenzen zulässiger Meinungsäußerungen überschreiten, zu editieren und/oder zu entfernen, beziehungsweise deren Verfasser zu sperren. Wir entfernen Passagen, sofern dies die ursprüngliche Aussage des Kommentars nicht verändert.
  • Darüber hinaus behalten wir uns vor, Texte oder Kommentare, die rechtsradikal, menschenverachtend, beleidigend oder bedrohend sind, zur Anzeige zu bringen und deren Verfasser zivilrechtlich und/oder strafrechtlich zu verfolgen.
  • Wenn Ihnen ein Verstoß gegen unsere Community-Regeln auffällt, melden Sie uns den entsprechenden Kommentar bitte über die Melden-Funktion. 

    Ihr Wetter in Bremen
    Temperatur: 15 °C / 7 °C
    Vormittag:
    /__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
    Nachmittag:
    /__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
      Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
    Community-Regeln des WESER-KURIER
    Community-Regeln des WESER-KURIER

    Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

    Leserkommentare
    heinmueckausbremerhaven am 21.10.2019 20:47
    Es gibt nur eine Chance wieviel Artikel beschrieben. Und jetzt schwindet mit dem Artikel von Stefan Rahmstorf das Argument, dass die BRD nur für ...
    Bremen99 am 21.10.2019 20:41
    Das Parken in Wild-West-Manier rund um den Freimarkt hat Tradition. Vor über 40 Jahren konnte man auch schon regelmäßig beobachten wie dreiste ...
    Sporttabellen & Ergebnisse
    Sporttabellen & Ergebnisse

    Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

    Der WESER-KURIER bei Twitter
    WESER-KURIER Kundenservice