Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Beste Jahre: Bewusst leben und aktiv genießen
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Bewegung wirkt wie ein Jungbrunnen

DJD 26.04.2019 0 Kommentare

Koll Beste Jahre OHZ
Sporteinheiten halten im Alter das Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur fit. (Christoph Ruhland und djd/Florett-Varomed, djd/Florett-Varomed)

Umso wichtiger ist es, sich ausreichend zu bewegen. Denn nur wenn der Körper gefordert und gefördert wird, kann man verhindern, dass die Muskeln und die Mobilität abnehmen. Eine gute körperliche Fitness ist zudem wichtig, um Verletzungen durch Stürze zu vermeiden.

Experten empfehlen Senioren, Einkäufe möglichst lange zu Fuß oder mit dem Rad zu erledigen, anstatt das Auto zu nehmen. Gartenarbeit, Treppensteigen oder tägliche Balanceübungen beim Zähneputzen halten die Muskulatur ebenfalls fit. Zudem gibt es in örtlichen Vereinen und Fitnessstudios spezielle Kurse für Senioren. Dabei nehmen die geschulten Trainer auch auf etwaige Bewegungseinschränkungen Rücksicht. Generell empfehlen Experten einen Mix aus Ausdauer- und Krafttraining.

Alle Übungseinheiten sollten ausschließlich mit passendem Schuhwerk absolviert werden. Denn beim Sport benötigt der Fuß einen festen Halt. Die Schuhsohle sollte zudem flexibel sein. Gerade bei Fußfehlstellungen und dem Tragen von orthopädischen Einlagen sind viele Schuhmodelle allerdings schnell zu eng und unkomfortabel, was zu Verkrampfungen des Fußes führen kann. In solchen Fällen haben sich spezielle Aktivschuhe bewährt, die beispielsweise mit einem Wechselfußbett ausgestattet sind, das gegen die persönlichen Einlagen getauscht werden kann – weitere Informationen gibt es im Internet, unter anderem bei dem Hersteller Florett unter www.florettshoes.de. Dessen sportlicheren Modelle sind aus flexiblen Strick- und Stretchmaterialien. So passt sich der Schuh optimal an den Fuß an.

Übrigens: Gymnastik- und Bewegungsprogramme für Ältere werden auch von zahlreichen Krankenkassen angeboten. Ein Überblick über geprüfte Präventionsprogramme bieten diese auf ihren Internetseiten an.

Ein abschließender Tipp, damit das Training die gewünschten Erfolge bringt: Am besten plant man die sportlichen Aktivitäten fest in seinen Terminkalender ein. So fällt das Durchhalten leichter. Vielleicht lassen sich auch Freunde oder Nachbarn für Bewegung begeistern: Gemeinsame flotte Spaziergänge, kleine Wanderungen oder Radausflüge sind nur einige Möglichkeiten.


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 18 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

Leserkommentare
heinmueckausbremerhaven am 21.10.2019 20:47
Es gibt nur eine Chance wieviel Artikel beschrieben. Und jetzt schwindet mit dem Artikel von Stefan Rahmstorf das Argument, dass die BRD nur für ...
Bremen99 am 21.10.2019 20:41
Das Parken in Wild-West-Manier rund um den Freimarkt hat Tradition. Vor über 40 Jahren konnte man auch schon regelmäßig beobachten wie dreiste ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice