Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Die Tischtennis-Jugend des TV Sottrum spielt in Nartum ein starkes Turnier
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Erfolgreiche Kreismeisterschaften

fr 11.11.2018 0 Kommentare

IMG_6185.jpg
Lukas Schäffer und Malte Müller sicherten dem TV Sottrum jeweils zwei Siege.

Der TV Sottrum war mit elf Startern gut über die zwei Tage vertreten. Am Sonnabend waren die Schüler-C- und die Schüler-A-Konkurrenz dran. Dabei spielte Marc Pislak in der Schüler-C-Konkurrenz bei seinen ersten Kreismeisterschaften ein gutes Turnier. Er erreichte in der Vorrunde die Trostrunde und belohnte sich am Ende mit dem vierten Platz.

Im Doppel ging es an der Seite von Ben Biesemeier (TuS Reeßum) bis in Finale. Erst dort wurde ihre Siegesserie unterbrochen und sie erreichten den zweiten Platz. Bei der Schüler-A-Konkurrenz ging die komplette Bezirksliga-Schüler-Mannschaft an den Start, Malte Müller spielte hierbei am erfolgreichsten. Denn im Einzel Wettbewerb an Nummer 2 gesetzt konnte er sich bis in Finale spielen und dort Philip Brunkhost vom TuS Zeven knapp mit 3:2 besiegen, was den Titel bedeutete. Malte Müller gewann außerdem an der Seite von Luca Ziegler den Doppel-Titel und feierte damit seinen zweiten Sieg. Am Sonntag gingen die ältesten Spieler an den Start und wollten an die guten Ergebnisse vom Vortag anknüpfen. Zusätzlich gingen in der Schüler-B-Konkurrenz Tom Pislak und Max Buschmeyer an den Start. Jedoch konnten die Beiden ihre Leistung nicht entsprechend abrufen und schieden im Doppel vorseitig aus. Im Einzel konnte Tom Pislak die Hauptrunde erreichen, musste sich aber geschlagen geben und erreichte am Ende den 4. Platz. Max Buschmeyer konnte die Hauptrunde leider nicht erreichen und ging in der Trostrunde an den Start. Doch auch dort sollte es nicht sein an dem Tag und Max schied leider früh aus. Bei den Jungen sollte es besser laufen. Ab dem Halbfinale war es eine reine Sottrumer Veranstaltung, da sich im ersten Halbfinale Kristian Hahn und Lukas Schäffer gegenüberstanden und im zweiten Halbfinale Jan-Philipp Buck und Julian Schnäckel. Dabei konnte Lukas Schäffer eine überragende Leistung abrufen und konnte erst Kristian Hahn besiegen und anschließend im Finale Julian Schnäckel mit 3:0 auf den zweiten Platz verweisen. Im Doppel standen die vier Spieler sich ebenfalls wieder gegenüber und auch diesmal konnte Lukas an der Seite von Jan-Phlipp Buck gegen Kristian Hahn und Julian Schnäckel knapp mit 3:2 den Titel holen. Lukas Schäffer macht also wie Malte Müller am Vortag den Doppel-Sieg perfekt, somit gab es einen doppelten Doppel-Sieg für den TV Sottrum.


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 7 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

Leserkommentare
elfotografo am 22.10.2019 18:55
"Es ist doch ein Märchen, dass man mit einer Loge Geschäftskontakte akquiriert oder pflegt, geschweige denn Geschäfte abschließt."

Haben ...
FloM am 22.10.2019 18:51
@gorgon1:
Abgedroschen ist es den x-ten Kommentar mit undifferenzierten Anschuldigungen zu schreiben.

Die Erkenntnis, daß man Teil ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice