Lemwerder
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Eschhofschüler absolvieren erfolgreiche Betriebspraktika

FR 11.11.2018 0 Kommentare

20181026_104422 (1).jpg
Auch der Beruf der Köchin kann beim Praktikum kennengelernt werden.

Dort ging es um erste Erfahrungen und das Kennenlernen von Berufen. Das zweite Praktikum sollte dazu diesen, in der Berufswahl sicherer zu werden und Kontakte zu knüpfen.

Für viele Schüler der Eschhofschule waren die zwei Wochen eine gute Möglichkeit, in den Betrieben auf sich aufmerksam zu machen. Erfolgreich verlief das Praktikum zum Beispiel bei Lena, die den Beruf der Köchin im Hotel Strandlust in Vegesack kennenlernen durfte. „Ich habe mich für dieses Praktikum entschieden, weil ich gerne koche und einen Einblick in den Alltag einer Köchin haben wollte“, berichtete Lena nach ihrer Praxiserfahrung. Jetzt könne sie sich gut vorstellen, Köchin zu werden. Das Praktikum machte ihr großen Spaß, weil sie sich sehr wohl fühlte und viele Aufgaben übernehmen durfte.

Ebenso begeistert berichteten Wiebke und Tugba von ihrem Praktikum im Awo-Wohnpark Haus am See in Lemwerder: „Es hat sehr viel Spaß gemacht, mit den Senioren den Tag zu verbringen, sich mit ihnen zu unterhalten, zu spielen und sie beim Essen zu unterstützen. Wir hatten das Gefühl, gebraucht zu werden.“ Beide Mädchen können sich vorstellen, nach der Schule in die Altenpflege zu gehen.„Ich kann jetzt mit felsenfester Überzeugung sagen, dass ich mir den Beruf des Erziehers in der Zukunft vorstellen kann“, verriet wiederum Jan, der die zwei Wochen Praktikum in der Kita Lemwerder verbrachte.

Auch Marlon war glücklich, dass er die Chance bekommen hatte, im Lager der weltweit bekannten Schiffs- und Yachtwerft Abeking & Rasmussen Erfahrungen zu sammeln. Deren Ausbildungsleiter Helge Ziems-Gillerke lobte die gute Zusammenarbeit zwischen der Eschhofschule und seiner Firma, die weit über das Praktikum hinaus reicht. Ziems-Gillerke ist sich sicher, dass sowohl das zweiwöchige Praktikum, der Praxistag, bei dem die Schüler jeden Donnerstag in einen Betrieb gehen, als auch die ganzjährige Metall- und Elektro-AG, die in seiner Ausbildungswerkstatt stattfinden, gute Maßnahmen der Eschhofschule sind, damit sich die Schüler beruflich orientieren können.


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 16 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

Leserkommentare
erschreckerbaer am 22.10.2019 21:34
Ist doch in Ordnung.
Bis jetzt habe ich 48 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt.
Habe dafür Steuern bezahlt.
Würde ich mit 67 in ...
flutlicht am 22.10.2019 20:43
Lieber @Wk, wann hat Höffner denn nun die Fläche erworben? Mal schreiben Sie von 14 Jahren im Text und in der Einleitung von 11 Jahren. Was stimmt?
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice