Wetter: Nebel, 11 bis 16 °C
Ihre Unternehmen der Region
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Für einen selbstständigen Alltag

Kristina Bumb 15.06.2019 0 Kommentare

IMG_2013.JPG
Das große Team von B.D.S. nord mit der Leitung Brigitte Schilling und Dierk Becker (Mitte) ist in Bookholzberg ansässig. (Kristina Bumb)

D.S. nord ihnen viele anfallende Arbeiten im Haushalt ab – ob Putzen,
Kochen oder Fahrten im Pkw. Dass die Nachfrage nach einer solchen Unterstützung enorm ist, sieht man schon daran, dass das Team in nur einem Jahr stark gewachsen ist. Seit Anfang des Jahres ist die Firma des Ehepaars Brigitte Schilling und Dierk Becker in neuen Räumlichkeiten an der Stedinger Straße 40 in Ganderkesee-Bookholzberg
ansässig.

Die Liste der Dienstleistungen, die B.D.S. nord anbietet, ist lang: Haushaltshilfe, Grundreinigungen, Personenbeförderungen für Arztbesuche und Einkäufe, Gartenarbeit und Winterdienst, Beratung und Unterstützung bei Anträgen der Kranken- und Pflegekassen. Der Name B.D.S. nord ist denn auch eine Abkürzung für „Beratung, Dienstleistung und Service für
Senioren im Norden“.

Senioren und Pflegebedürftige ab dem Pflegegrad 1 haben einen Anspruch darauf, dass ihre Kasse diese Unterstützung für den Alltag finanziert, wobei auch ein Gut-
haben angesammelt wird, wenn man das Geld vorerst nicht in
Anspruch nimmt.

„Die Pflegebedürftigen können ungefähr vier Stunden unserer Unterstützungsleistung pro Monat in Anspruch nehmen. Wenn ein Guthaben angesammelt worden ist, können wir am Anfang auch häufiger kommen“, erklärt Brigitte Schilling, die B.D.S. nord vor einem Jahr zusammen mit ihrem Ehemann Dierk Becker gegründet hat. „Regelmäßig Unterstützung zu haben, kann schon eine große Entlastung für die Pflege-
bedürftigen und deren Angehörige sein“, schildert Dierk Becker.

Dabei geht es nicht immer nur um reine Dienstleistungen. Manches mal freut sich der Pflege-
bedürftige auch einfach, jemanden zum Reden zu haben. „Einsamkeit ist für viele ein großes Problem“, sagt Brigitte Schilling. „Wenn unsere Mitarbeiter dann bei einer Tasse Kaffee einen Klönschnack halten, bevor es an die Hausarbeit geht, kann das ein wenig Abhilfe schaffen.“

Nicht nur die Unterstützung bei den Erledigungen des Alltags ist dabei hilfreich, sondern auch die Beratung der Pflegebedürftigen. „Das Pflegerecht ist sehr komplex. Damit kommen viele nicht zurecht und sind froh, wenn ihnen jemand das alles in einfachen Worten erklären kann“, sagt Brigitte Schilling. „Viele wissen gar nicht, dass sie aufgrund ihres Pflegegrades Anspruch auf solche Dienstleistungen haben“, bedauert Dierk Becker. Angehörige haben das Recht auf eine Urlaubsvertretung und die sogenannte
Verhinderungspflege zum Beispiel im eigenen Krankheitsfall.

Wer sich unverbindlich zu seinen Möglichkeiten beraten lassen möchte, der ist in den Räumlichkeiten von B.D.S. nord herzlich willkommen. Das Gespräch ist vertraulich und kostenlos. Auf Wunsch können sich Interessierte auf die Liste der Antragsteller der jungen Firma setzen lassen. Denn diese ist zwar mit Kunden ausgelastet, ist aber bemüht, das Personal weiter aufzustocken.

22 Mitarbeiter gehören zum Team. Der firmeneigene Fuhrpark umfasst 15 Fahrzeuge. Anfang des Jahres ist die junge Firma, die zunächst in Delmenhorst ansässig war, zudem in neue Räumlichkeiten an der Stedinger Straße 40 im Bookholzberger Ortskern umgezogen. Dass die Firma nach knapp einem Jahr des Bestehens schon so groß ist, haben Brigitte Schilling und Dierk Becker am Anfang nicht erwartet. Denn alles begann im
privaten Bereich. „Ich habe meine eigene Mutter gepflegt und dabei festgestellt, dass bei anderen befreundeten Senioren ebenfalls großer Bedarf für Unterstützung im Alltag bestand“, erzählt die gelernte Kauffrau Brigitte Schilling. Es sprach sich herum, dass das
Ehepaar solche Hilfe anbot und beide wurden nebenberuflich tätig.
„Irgendwann wurden die Aufträge so viel, dass wir uns entscheiden mussten, das alles entweder aufzugeben oder hauptberuflich zu machen“, erinnert sich Dierk Becker, der damals Speditionsfahrer war. Im August 2018 ging es dann los mit der eigenen Firma.

Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0 42 23 / 92 55 266 oder im Internet unter www.bds-nord.info.


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 16 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 30 %
Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

Leserkommentare
gorgon1 am 23.10.2019 14:15
Absolut mein Meinung. !!!
Beste Grüße
gorgon1 am 23.10.2019 14:10
Da sind wir wir letztlich recht nah beieinander :-). Okay, deshalb freuen wir uns auch so über "unseren" Hofladen. Heißt übrigens 'Stackkamp'. So, ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice