Wetter: Regen, 11 bis 14 °C
Autofachbetriebe der Region
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Jetzt ist der Frühjahrsputz aber fällig

Daniela Schilling 25.05.2019 0 Kommentare

Autowäsche
Die richtige Pflege für den Lack fängt schon vor dem Einschäumen und Wachsen an. (pixabay)

Die kalte Jahreszeit hat nun endgültig das Zepter aus der Hand gegeben und die Sonne strahlt immer öfter vom Himmel. Neben dem
obligatorischen Hausputz kommt damit auch die Zeit, das eigene Auto wieder in seinem besten Licht zu zeigen.

Der Mai ist der Monat der Autowäschen. Doch bevor man mit seinem Fahrzeug durch die Anlage fährt, sollte man ihm eine kleine Vorbehandlung gönnen, rät der ADAC. So sollten Streusalz und andere Schmutzablagerungen vorher mit einer gründlichen Vorwäsche entfernt werden. Dafür bietet sich ein Dampfstrahler an. Denn laut Automobilclub haben Tests gezeigt, dass die Partikel in der Waschstraße wie Schmirgelpapier wirken, die den Lack beschädigen können.

Autowäsche
Vor der Fahrt in die Waschanlage sollten grobe Verschmutzungen entfernt werden, um dem Lack nicht zu schaden. (pixabay)

Danach sollte eine Lackkontrolle durchgeführt werden. Dabei kommen Schäden zum Vorschein, die sich im Winter auf der Außenhaut des Fahrzeugs gebildet haben – zum Beispiel durch Streusplitt, der mit hoher Geschwindigkeit gegen den Lack geschleudert wurde. Im schlimmsten Fall schädigt dies den Decklack, was bis auf das Blech durchschlägt.

Auch aggressive Verunreinigungen durch Insekten, Vogelkot oder Baumharze – Überbleibsel aus dem Herbst – sollte man suchen und entfernen. Oft sind diese erst auf den zweiten Blick erkennbar, weshalb sich eine gründliche Kontrolle wirklich lohnt. So lassen sich Folgeschäden vermeiden. „Fühlen Sie mit der flachen Hand nach punktuellen Unebenheiten in der Oberfläche“, so lautet der Tipp des ADAC.

Wer kleinere Schäden entdeckt, kann diese mit einem feinen Pinsel, Grundierung und Lackstift selbst beheben. Ist schon Rost erkennbar, führt an dem Besuch in einem Fachbetrieb nichts vorbei. Der Rost muss gründlich entfernt werden, etwas was nur Experten zuverlässig bewerkstelligen können. Diese sorgen im Anschluss auch für eine Versiegelung der befallenen Flächen.

Ebenfalls den Scheiben tut eine Frühjahrskur gut. Das gilt für den Innenraum genauso wie für die Außenseite der Scheiben. Mit handelsüblichem Fensterreiniger können Verschmutzungen schnell entfernt werden. Im Zuge dessen kann man auch die Wischblätter austauschen, die in Herbst und Winter erfahrungsgemäß alles geben und sich deshalb zum Frühjahr und Sommer hin stark abnutzen. Die Gummilippen werden porös und schmieren irgendwann nur noch.

Wer jetzt noch nicht seine Räder gewechselt hat, sollte die Gelegenheit nutzen. Nach dem ersten
Ansturm ist es jetzt nicht mehr ganz so schwer, einen Termin in der Werkstatt seines Vertrauens zu finden. Fast immer lagern die Fachleute die nicht benötigten Winterreifen ein. Wer auf Ganzjahresreifen setzt, sollte ebenfalls die Fachwerkstatt ansteuern und die Pneus kontrollieren lassen.

Ist die Profiltiefe noch ausreichend? Hat sich im Winter vielleicht ein Fremdkörper ins Gummi gefahren? Und stimmt auch der Druck? All diese und viele weitere Fragen können in der Werkstatt schnell und kompetent geklärt werden.


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 14 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

Leserkommentare
Michalek am 20.10.2019 17:37
Schüler brauchen keine Erhebungen und sie sollten nicht als Versuchskaninchen herhalten müssen.

Grundschüler brauchen Unterricht, der ...
aguahorst am 20.10.2019 16:55
In der Nähe von Wilhelmshaven baut man neue Kavernen, um damit Geld zu verdienen. In Bremen will man sie verfüllen und stilllegen.....was passiert ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice