Feste Bindung
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Meg Ryan hat sich mit John Mellencamp verlobt

09.11.2018 0 Kommentare

Meg Ryan
Meg Ryan beim 71. Internationalen Filmfestival von Locarno. Foto: Alexandra Wey (Alexandra Wey / dpa)

Die Schauspielerin Meg Ryan (56), Star von Hit-Komödien wie „Harry und Sally“ und „Schlaflos in Seattle“, will zum zweiten Mal heiraten. Nach einer On-Off-Beziehung mit dem US-Sänger John Mellencamp (67) gab Ryan am Donnerstag auf Instagram ihre Verlobung bekannt. Dazu postete sie eine Zeichnung eins Händchen haltenden Paares, samt Gitarre, mit dem Hinweis „Verlobt!“.

Ryan und Mellencamp waren seit 2010 zeitweise ein Paar, das nach einigen Trennungen im vorigen Jahr wieder zusammenfand. 2016 war der Musiker mit dem früheren Supermodel Christie Brinkley liiert.

Der Rock- und Folksänger und fünffache Vater war 2011 von seiner dritten Ehefrau, dem Ex-Model Elaine Irwin, geschieden worden. Ryan heiratete 1991 ihren Kollegen Dennis Quaid, mit dem sie einen Sohn hat. Die Ehe hielt zehn Jahre. Als alleinerziehende Mutter adoptierte Ryan 2006 ein kleines Mädchen aus China. (dpa)


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 16 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 30 %
Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

Leserkommentare
thowaei am 23.10.2019 14:25
In KEINEM Land der EU kann man aktuell mit 54 Jahren in Rente gehen. Slowenien ist diesbezüglich der Spitzenreiter mit einem Renteneintrittsalter von ...
gorgon1 am 23.10.2019 14:15
Absolut mein Meinung. !!!
Beste Grüße
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice