Petersberger Klimadialog
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Minister aus rund 35 Ländern beraten über Klimaschutz

13.05.2019 0 Kommentare

10. Petersberger Klimadialog
Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) und Marc Chardonnens, Direktor des schweizerischen Bundesamtes für Umwelt, bei der Eröffnung des 10. Petersberger Klimadialogs in Berlin. Foto: Tobias Schwarz/AFP POOL (Tobias Schwarz / dpa)

Den jährlichen Petersberger Klimadialog gibt es seit 2010, damals sollte das informelle Treffen nach dem enttäuschenden Weltklimagipfel von Kopenhagen wieder Schwung in die Verhandlungen bringen. Mit-Gastgeber neben der Bundesregierung ist diesmal Chile, dort findet dieses Jahr im Dezember der UN-Klimagipfel statt. Am Dienstag wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprechen.

Willkommensgeschenk
Ein Glas Honig steht als Willkommensgeschenk zur Eröffnung der Petersberger Klimadialog-Klimakonferenz auf den Teilnehmerplätzen. Foto: Tobias Schwarz/AFP POOL (Tobias Schwarz / dpa)

In der großen Koalition gibt es derzeit einen Streit darüber, ob und wie der Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid (CO2) teurer gemacht werden soll. Weltweit hatten sich die Staaten vergangenes Jahr mühsam auf Regeln beim Klimaschutz geeinigt. Jetzt sollen stärker die Themen Finanzierung, Umsetzung und Nachschärfung der nationalen Klimaziele in den Fokus rücken.

Der Petersberger Klimadialog findet in Berlin statt - er heißt aber so, weil die Delegierten sich im ersten Jahr auf dem Petersberg bei Bonn getroffen hatten. (dpa)


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 14 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

Leserkommentare
Michalek am 20.10.2019 17:37
Schüler brauchen keine Erhebungen und sie sollten nicht als Versuchskaninchen herhalten müssen.

Grundschüler brauchen Unterricht, der ...
aguahorst am 20.10.2019 16:55
In der Nähe von Wilhelmshaven baut man neue Kavernen, um damit Geld zu verdienen. In Bremen will man sie verfüllen und stilllegen.....was passiert ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice