Indische Schauspielerin
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Priyanka Chopra: Ehemann Nick Jonas bereitete ihr schlaflose Nächte

teleschau 10.10.2019 0 Kommentare

Nach der Hochzeit mit Nick Jonas verbrachte Priyanka Chopra schlaflose Nächte. Wegen seiner Diabeteserkrankung habe die Inderin mehrmals pro Nacht sichergestellt, ob es ihrem Ehemann gut gehe, wie Chopra in einem Interview berichtete.
Nach der Hochzeit mit Nick Jonas verbrachte Priyanka Chopra schlaflose Nächte. Wegen seiner Diabeteserkrankung habe die Inderin mehrmals pro Nacht sichergestellt, ob es ihrem Ehemann gut gehe, wie Chopra in einem Interview berichtete. (Vittorio Zunino Celotto/Getty Images)

Unruhige Nächte für Priyanka Chopra: Wie die indische Schauspielerin in einem Interview in der US-Talkshow „The View“ schilderte, tat sie zu Beginn ihrer Ehe mit Jonas-Brothers-Star Nick Jonas kaum ein Auge zu. Grund dafür sei die Diabetes-Erkrankung ihres Ehemannes gewesen. „Zuerst konnte ich nicht begreifen, dass er spürt, wenn sein Zucker fällt, selbst wenn er schläft“, erinnerte sich die 37-Jährige. Für eine lange Zeit sei sie deshalb mehrmals pro Nacht aufgewacht, um „zu überprüfen, ob alles okay“ sei. Außerdem erzählte Chopra, dass Jonas trotz seiner Diabetes-Diagnose ein „unglaubliches Leben“ führe: „Das ist so inspirierend.“

Mit 13 Jahren wurde bei Sänger Nick Jonas Diabetes Typ 1 diagnostiziert. Dadurch produziert sein Körper nur sehr wenig bis gar kein Insulin und er ist auf die regelmäßige Einnahme von Medikamenten angewiesen. „Er kümmert sich seit seiner Jugend um sein Diabetes, wodurch er eine verrückte Disziplin hat“, sagte seine Ehefrau anerkennend. Weiter führt sie aus: „Er weiß genau, was zu tun, wann er es tun muss, und er lebt ein erfülltes Leben.“ Er könne ohne Probleme Sport machen und als Musiker auf Tournee gehen.


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 16 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

Leserkommentare
erschreckerbaer am 22.10.2019 21:34
Ist doch in Ordnung.
Bis jetzt habe ich 48 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt.
Habe dafür Steuern bezahlt.
Würde ich mit 67 in ...
flutlicht am 22.10.2019 20:43
Lieber @Wk, wann hat Höffner denn nun die Fläche erworben? Mal schreiben Sie von 14 Jahren im Text und in der Einleitung von 11 Jahren. Was stimmt?
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice