Dossier

structure moddata/description | moddata/name

1968 ist ein Jahr, das von Aufbruch und Protesten geprägt war. Noch bis September zeigen wir in unserer wöchentlichen Serie, wie Bremen das Protestjahr erlebt hat. 

Ein legendärer Jahrestag
„Angriff mit dem Telegrafenmasten“
Ein legendärer Jahrestag: „Angriff mit dem Telegrafenmasten“

50 Jahre nach dem Sieg beim „Spiel ohne Grenzen“ blickt Erhard Cronjäger, der in Harrogate zur Osterholz-Scharmbecker Mannschaft gehörte, auf einen „Ausnahmezustand“ in der Kreisstadt zurück.

 mehr »
Die 68er im Rückblick: Mythen und Menschen
Die 68er im Rückblick
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Sie protestierten gegen starre Strukturen, den Vietnamkrieg: Tausende Studenten gingen in den 1960er-Jahren auf die Straße. Ein Rückblick auf Mythen und Menschen der 68er-Bewegung.

 mehr »
1968: die Macht der Bilder: Aufnahmen voll von Zorn und Hoffnung
1968: die Macht der Bilder
Aufnahmen voll von Zorn und Hoffnung

Fallende Bomben in Vietnam, das Massaker von Mi Lai, Wasserwerfer und Polizisten im Laufschritt. Oft sind es auch Fotos von Protest und Zorn, die uns aus der Zeit um 1968 in Erinnerung kommen.

 mehr »
1968 - Revolution in Bremen: Als die "Räuber" das Theater eroberten
1968 - Revolution in Bremen
Als die "Räuber" das Theater eroberten

Bremer Kultur im Wandel: Vor einem halben Jahrhundert ging vom Theater am Goetheplatz ein Auf­bruchs­si­g­nal durch das Land. Warum der 6. März 1966 ein so wichtiges Datum für die 68er-Bewegung ist.

 mehr »
Black Power bei Olympia: Fäuste des Zorns
Black Power bei Olympia
Fäuste des Zorns

Oktober 1968 in Mexiko City: Zwei US-Sprinter protestieren auf dem Olympiapodest – und sorgen für eines der berühmtesten Fotos der Sportgeschichte. Und auch der Dritte auf dem Podest zeigt großen Mut.

 mehr »
Die KBW-Story: Mao als Heilsbringer
Die KBW-Story
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Mehr als 2000 Menschen zogen bei einer Solidaritätskundgebung für Dieter Mützelburg laut KBW-Kampfgefährtin Veronika Landau durch die Innenstadt. Die breite Unterstützung kam nicht von ungefähr.

 mehr »
Auswirkungen der Revolution: Als auf der Hütte nichts mehr ging
Auswirkungen der Revolution
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Wir, die Arbeiter, gegen die da oben, die auf unsere Kosten Gewinne machen, aber nichts an uns weitergeben - so wurde es 1969 von vielen Stahlwerkern wahrgenommen.

 mehr »
Interview über die Streikkultur: "Jemand muss vorangehen, dann folgen andere"
Interview über die Streikkultur
"Jemand muss vorangehen, dann folgen andere"

Weil für viele die Arbeitsbedingungen schlechter geworden sind, gibt es immer mehr Streiks, sagt der Politologe Jörg Nowak im Interview.

 mehr »
Interview mit Moritz Thape: "Nur Jugendkrawalle, keine wirklichen Unruhen"
Interview mit Moritz Thape
"Nur Jugendkrawalle, keine wirklichen Unruhen"

Der ehemalige SPD-Bildungssenator Moritz Thape spricht im Interview darüber, wie er die Straßenbahnunruhen von 1968 erlebt hat und wie er die damalige Berichterstattung empfand.

 mehr »
Serie: 1968 - Das Jahr der Revolution: Konfrontationen in der Bremer Innenstadt
Serie: 1968 - Das Jahr der Revolution
Konfrontationen in der Bremer Innenstadt

Das beschauliche Bremen machte als Zentrum der Studentenrevolte im rebellischen Jahr 1968 den Anfang. In der Bremer Innenstadt kam es neben Demonstrationen auch zu stundenlangen Straßenschlachten.

 mehr »
1968 - Das Jahr der Revolution: Bremer proben den Aufstand
1968 - Das Jahr der Revolution
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Bremer Schüler demonstrierten im Januar 1968 gegen die Preiserhöhung im öffentlichen Nahverkehr. Sie setzten sich sozusagen an den Beginn einer Bewegung, die sich gar nicht überall formiert hatte.

 mehr »
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

14 politische Cartoons
1968 - Das Jahr der Revolution
1968 ist ein Jahr, das von Aufbruch und Protesten geprägt war. Noch bis September zeigen wir in unserer wöchentlichen Serie, wie Bremen die Zeit vor 50 Jahren erlebt hat.
Das Leben eines Schwerkranken
Tobias Laatz ist Mitte 30 und will noch viel erleben. Ihm bleibt dafür jedoch weniger Zeit als anderen. Er ist unheilbar krank. Ärzte gehen davon aus, dass er nur noch Monate hat. In diesem Dossier erzählen wir ein Jahr lang seine Geschichte.
Leserkommentare
marvincohen am 21.09.2018 01:16
Man muss Werder nicht gut finden. Man sollte Nazis auch nicht gut finden. Werder findet Nazis nicht gut - Nazis regen sich auf. ...
admiral_brommy am 21.09.2018 00:12
"Dabei gibt es nur eine Antwort: Fußball muss politisch sein."

Also Werder in Zukunft ein politischer Debattierclub? Oder werden die ...
Veranstaltungstipps für Bremen

WESER-Strand heißt das Talk-Format des WESER-KURIER aus dem Cafe Sand. Alle Artikel und Videos dazu finden Sie hier. Außerdem alle Rezepte aus der Kategorie "Durch Dick & Dünn".

Kolumne: Amuse Geule
Ob klassisch, französisch oder innovativ, ob regional, mediterran, asiatisch oder orientalisch geprägt - die neue Feinschmeckerkolumne zeigt, welcher Restaurantbesuch in Bremen und umzu sich lohnt.
Dossier: Rabba regt sich auf

Das Leben ist schön. Aber es bietet auch viele Dinge, über die man sich herrlich aufregen kann. Findet unser Kolumnist Michael Rabba. Und deshalb heißt es bei ihm immer mal wieder: "Rabba regt sich auf". 

Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

Anzeige
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 21 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 70 %