Dossier

structure moddata/description | moddata/name

Seit dem Großbrand bei "Harms am Wall" ist die Straße in Bremen zum Dauerthema geworden. Künftig soll der Wall zum Flanier-Boulevard umgebaut werden - doch verlassen immer mehr Geschäfte den Standort. In unserem Dossier haben wir die Berichterstattung zu diesem Thema gesammelt.

Brand bei Harms am Wall: Eulenbruch dreht den Spieß um
Brand bei Harms am Wall
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Nach den Freisprüchen im Prozess um den Brand bei Harms am Wall erhebt der freigesprochene Hans Eulenbruch nun schwere Vorwürfe gegen Staatsanwaltschaft und Polizei.

 mehr »
Urteil im Prozess um Harms am Wall: Freispruch für Eulenbruch
Urteil im Prozess um Harms am Wall
Freispruch für Eulenbruch

Monatelang wurde vor dem Landgericht Bremen verhandelt. Nun ist das Urteil gefallen. Hans Eulenbruch ist am Freitag freigesprochen worden.

 mehr »
Urteile im Brandstifter-Prozess: Eulenbruch ist frei, aber nicht glücklich
Urteile im Brandstifter-Prozess
Eulenbruch ist frei, aber nicht glücklich

Nach acht Monaten hat das Landgericht am Freitag sein Urteil gesprochen: Die Richter glauben immer noch, dass es Brandstiftung war. Aber die beiden Angeklagten verlassen das Gericht als freie Männer.

 mehr »
Kommentar über Harms am Wall: Ohrfeige für Polizei und Staatsanwaltschaft
Kommentar über Harms am Wall
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Freispruch für Hans Eulenbruch und den zweiten Angeklagten im Prozess um die Brandstiftung bei Harms am Wall ist eine Ohrfeige für Polizei und Staatsanwaltschaft, so Chefreporter Jürgen Hinrichs.

 mehr »
Verteidigung beantragt Freispruch: Eulenbruchs Anwalt klagt Polizei an
Verteidigung beantragt Freispruch
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Der Prozess um den Brand bei Harms am Wall steht kurz vor dem Ende. Das Urteil wird für Freitag erwartet. In seinem Plädoyer wirft Eulenbruchs Anwalt den Ermittlern vor, Beweise unterschlagen zu haben.

 mehr »
Ende ist in Sicht: Spannung im Harms-Prozess
Ende ist in Sicht
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im Prozess um den Brand bei Harms am Wall verzögert sich das Urteil noch um wenige Tage. Obwohl ein weiterer Zeuge der Anklage vom Gericht nicht mehr zugelassen wurde.

 mehr »
Prozess neigt sich dem Ende: Harms am Wall: Chronologie der Ereignisse
Prozess neigt sich dem Ende
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Bald zwei Jahre ist es her, dass das Traditionskaufhaus Harms am Wall abbrannte. Was seitdem alles in dem Fall geschehen ist, gibt es hier in einer Chronologie nachzulesen.

 mehr »
Zerstörtes Gebäude in Bremen: Harms am Wall: Abriss rückt näher
Zerstörtes Gebäude in Bremen
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Das bei einem Feuer vor knapp zwei Jahren zerstörte Gebäude von Harms am Wall in Bremen wird wohl abgerissen. Bis zuletzt stand im Raum, dass zumindest die Fassade erhalten werden könnte.

 mehr »
Harms-Prozess: Haftbefehl gegen Eulenbruch aufgehoben
Harms-Prozess
Haftbefehl gegen Eulenbruch aufgehoben

Die zuständige Kammer im Landgericht hat den Haftbefehl gegen den wegen schwerer Brandstiftung angeklagten Inhaber des Geschäftes Harms am Wall, Hans Eulenbruch, sowie seinen Mitangeklagten aufgehoben.

 mehr »
Prozess gegen Inhaber von Harms am Wall: Eulenbruch wehrt sich gegen Betrugsverdacht
Prozess gegen Inhaber von Harms am Wall
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Im Prozess gegen Hans Eulenbruch, der sein Kaufhaus Harms am Wall angezündet haben soll, hat die Bremer Staatsanwaltschaft überraschend einen weiteren Beweisantrag präsentiert. Eulenbruch wehrte sich.

 mehr »
Anklage wegen Brandstiftung: Eulenbruch hofft auf ein Prozess-Ende im März
Anklage wegen Brandstiftung
schließen X
Bisher 2 Kommentare

"Ich hoffe, dass es im März zu Ende ist", hat Hans Eulenbruch gesagt. Der Angeklagte im Prozess wegen der Brandstiftung bei Harms am Wall beteuert weiter seine Unschuld und erwartet einen Freispruch.

 mehr »
Prozess um Harms am Wall: Eulenbruch und Hauseigentümer treffen aufeinander
Prozess um Harms am Wall
schließen X
Bisher 12 Kommentare

High Noon an Nikolaus: Vor dem Bremer Landgericht sind am Dienstag Hans Eulenbruch und sein früherer Vermieter aufeinander getroffen. Hatte der Eigentümer ein Motiv für den Brand?

 mehr »
Harms am Wall: Kleinkrieg zwischen Eulenbruch und Vermieter
Harms am Wall
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Zwischen Hans Eulenbruch und seinem Vermieter soll es gewaltig gekracht haben, dieser wollte ihn nämlich als Mieter loswerden. Am 6. Dezember wird er gegen Eulenbruch als Zeuge aussagen müssen.

 mehr »
Prozess um Brand bei Harms am Wall: Gutachten entlastet Hans Eulenbruch
Prozess um Brand bei Harms am Wall
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Hans Eulenbruch, der Inhaber von Harms am Wall, ist am Dienstag vor Gericht von einem Wirtschaftsprüfer entlastet worden. Dessen Gutachten ergab, dass das Unternehmen finanziell gut da stand.

 mehr »
Prozess um Harms am Wall: Eulenbruch kann seinen Anwalt nicht mehr bezahlen
Prozess um Harms am Wall
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Der Brandstifter-Prozess rund um das Bremer Traditionskaufhaus Harms am Wall wird noch Monate dauern: Das Gericht hat weitere Gutachten bestellt und der Angeklagte Hans Eulenbruch ist offenbar pleite. 

 mehr »
Harms am Wall: Angeklagter wirft Ermittlern Einseitigkeit vor
Harms am Wall
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Für Hans Eulenbruch geht es noch einmal vor das Landgericht. Dieser Verhandlungstag ist etwas Besonderes, denn der Angeklagte und sein mutmaßlicher Komplize treffen auf den Mann, der sie ins Gefängnis gebracht hat.

 mehr »
Prozess zum Feuer bei Harms am Wall: Zeugin erkennt Brandstifter
Prozess zum Feuer bei Harms am Wall
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Zeugin ist sich sicher: Der maskierte Mann auf dem Video, der das Feuer bei Harms am Wall gelegt hat, ist derselbe Mann, der im Gerichtssaal zwei Meter hinter ihr sitzt: Eulenbruchs mutmaßlicher Komplize.

 mehr »
Prozess um Brand bei Harms am Wall: Versicherung hält Eulenbruch für schuldig
Prozess um Brand bei Harms am Wall
schließen X
Bisher 15 Kommentare

Die Versicherung des ehemaligen Modehauses Harms am Wall sieht in Hans Eulenbruch den Verursacher des Brands. Sie mutmaßt sogar, dass der Besitzer schon öfter betrogen hat.

 mehr »
Harms am Wall: Eulenbruch hat saniert, was er angesteckt haben soll
Harms am Wall
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Das Haus war marode, es regnete rein, die Fenster waren undicht und der Putz bröckelte von den Wänden. So hat es bei „Harms am Wall“ ausgesehen, deswegen wollte Hans Eulenbruch das Modehaus sanieren.

 mehr »
Der Abriss verzögert sich: Das Harms-Modehaus bleibt vorerst stehen
Der Abriss verzögert sich
Das Harms-Modehaus bleibt vorerst stehen

Die Abbrucharbeiten des Harms-Modehaus verzögern sich. Der Sachverhalt ist kompliziert, da die angrenzenden Häuser bei den Arbeiten zu Schaden kommen könnten.

 mehr »
Harms am Wall: Im Brandstifterprozess fehlen weiter die Beweise
Harms am Wall
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Viel Neues ist nicht zu hören im Landgericht Bremen: Am mittlerweile ­achten Prozesstag zum Großfeuer bei Harms am Wall sind am Donnerstag zwei Zeugen geladen. Es fehlen aber weiter die Beweise.

 mehr »
Jürgen Hinrichs über den Harms-Prozess: Kommentar: Die Anklage schuldet Beweise
Jürgen Hinrichs über den Harms-Prozess
Kommentar: Die Anklage schuldet Beweise

Die Anklage im Fall Harms am Wall steht auf tönernen Füßen: Auch am siebten Verhandlungstag haben die Vorwürfe gegen die beiden Angeklagten keine Nahrung bekommen.

 mehr »
Brandstifterprozess: Harms am Wall: Das Gericht hört Gerüchte
Brandstifterprozess
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im Prozess wegen der Brandstiftung bei Harms am Wall fehlt bislang jeder Beweis. Zwar traut ein ehemaliger Harms-Angestellter Eulenbruch zu, das Haus angesteckt zu haben. Doch Beweise hat er keine.

 mehr »
Prozess zu Harms am Wall: Lippenleserin ohne eindeutige Aussage
Prozess zu Harms am Wall
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Das Gericht hat im Prozess wegen des Brandes bei Harms am Wall eine Lippenleserin bemüht, um Aufnahmen der Überwachungskamera zu analysieren. Belasten konnte das den Angeklagten Hans Eulenbruch aber nicht.

 mehr »
Prozess um Harms am Wall: Prozessbesucher empört über schlechte Akustik
Prozess um Harms am Wall
Prozessbesucher empört über schlechte Akustik

Prozessbesucher fühlen sich beim Harms-Prozess durch die schlechte Akustik im Gerichtssaal ausgeschlossen. Dem Gericht ist das Problem bekannt.

 mehr »
Beweisaufnahme bringt wenig Erhellendes: Harms am Wall: Tat nach Plan
Beweisaufnahme bringt wenig Erhellendes
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Im Strafprozess wegen der Brandstiftung bei Harms am Wall hat die Beweisaufnahme begonnen. Anfang Mai vergangenen Jahres war das Traditionsmodehaus in der Innenstadt durch ein Feuer vernichtet worden.

 mehr »
Harms-Prozess: Mutmaßlicher Eulenbruch-Komplize schweigt
Harms-Prozess
Mutmaßlicher Eulenbruch-Komplize schweigt

Hans Eulenbruch soll gemeinsam mit einem Komplizen das Geschäft „Harms am Wall“ in Brand gesteckt haben. Der mutmaßliche Komplize hat auch am Freitag geschwiegen. Dafür hat Eulenbruch über ihn gesprochen.

 mehr »
Verhandlungsbeginn verschoben: Harms am Wall: Zweiter Prozesstag
Verhandlungsbeginn verschoben
Harms am Wall: Zweiter Prozesstag

Am Freitag wird vor dem Bremer Landgericht der Brandstifter-Prozess im Zusammenhang mit dem Großfeuer bei Harms am Wall fortgesetzt. Der viel beachtete Auftakt des Verfahrens war am Montag dieser Woche.

 mehr »
Bremer Landgericht verhandelt wegen schwerer Brandstiftung / Hans Eulenbruch auf der Anklagebank: Harms-Prozess beginnt
Bremer Landgericht verhandelt wegen schwerer Brandstiftung / Hans Eulenbruch auf der Anklagebank
Harms-Prozess beginnt

Bremen. Es ist ein Prozess, auf den ganz Bremen schauen wird: Ab kommenden Montag verhandelt die Große Strafkammer des Bremer Landgerichts den Fall der Brandkata­strophe am Wall. In der Nacht vom 6.

 mehr »
Kaufhaus soll nach Brand abgerissen werden: Eigentümer und Stadt streiten über Harms-Fassade
Kaufhaus soll nach Brand abgerissen werden
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Um die Brandruine von „Harms am Wall“ gibt es Streit: Die Baubehörde will die mehr als 100 Jahre alte Fassade erhalten, der Eigentümer hingegen abreißen.

 mehr »
Einblicke in das Innere: Harms-Ruine kommt weg
Einblicke in das Innere
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Eigentümer des ausgebrannten Traditionskaufhauses Harms am Wall bereitet den Abriss der Immobilie vor. Die beiden oberen Geschosse sind bereits teilweise abgetragen worden. Einblicke in das Innere.

 mehr »
Brandstiftung bei Harms am Wall: Der Komplize soll ein Privatdetektiv sein
Brandstiftung bei Harms am Wall
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die Staatsanwaltschaft hat gegen zwei Männer wegen des Brandes bei Harms am Wall Anklage erhoben: den Inhaber, Hans Eulenbruch, und einen zweiten Mann. Ihn soll Eulenbruch um Hilfe gebeten haben.

 mehr »
Bessere Verbindung zum Domshof geplant: Harms am Wall soll in diesem Jahr abgerissen werden
Bessere Verbindung zum Domshof geplant
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Nach dem Großbrand wird das Kaufhaus Harms am Wall wohl noch in diesem Jahr abgerissen - und die Nachbargebäude gleich dazu. Die Planungen für den Neubau sind indes in vollem Gange.

 mehr »
Video als Indiz für Brandstiftung: Harms am Wall: Eulenbruch bleibt in Haft
Video als Indiz für Brandstiftung
Harms am Wall: Eulenbruch bleibt in Haft

Hans Eulenbruch, Inhaber des abgebrannten Traditionskaufhauses „Harms am Wall“, sitzt nach seiner Festnahme vor drei Wochen weiter in Untersuchungshaft. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft am Freitag.

 mehr »
Der Großbrand und die Folgen: Harms am Wall: Ein Feuer und viele Visionen
Der Großbrand und die Folgen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Brand bei Harms am Wall war der Auftakt für eine Reihe von Spekulationen: Was die Hintergründe der Brandstiftung und die Zukunft des Walls angeht, sind die letzten Worte noch nicht gesprochen.

 mehr »
Brand bei Harms am Wall in Bremen: Harms-Chef sitzt in Bremen in Haft
Brand bei Harms am Wall in Bremen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Neue Entwicklungen im Fall des ausgebrannten Kaufhauses "Harms am Wall" in Bremen: Geschäftsführer Hans Eulenbruch ist dem Haftrichter vorgeführt worden. Der Vorwurf: Brandstiftung in besonders schwerem Fall.

 mehr »
Einbahnstraßenregelung: Bald wieder freie Fahrt am Wall
Einbahnstraßenregelung
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Straße Am Wall wird in der kommenden Woche wieder in beide Richtungen für den Autoverkehr frei gegeben. Damit ist der Verkehrsversuch mit einer Einbahnstraßenregelung vorerst beendet.

 mehr »
Verhandlungen vor dem Weihnachtsgeschäft: Wall-Kaufleute hoffen auf Ende der Einbahnstraßenregelung
Verhandlungen vor dem Weihnachtsgeschäft
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Sind die Tage der Einbahnstraße Am Wall gezählt? Diese Frage bleibt nach einem Gespräch zwischen Kaufleuten und Handelskammer mit den Senatoren für Wirtschaft und Verkehr am Donnerstag weiter unklar.

 mehr »
Sechs Monate nach der Brandkatastrophe: Brand-Ermittlungen bei Harms am Wall ziehen sich hin
Sechs Monate nach der Brandkatastrophe
Brand-Ermittlungen bei Harms am Wall ziehen sich hin

Fast ein halbes Jahr ist es her, dass das Bekleidungsgeschäft Harms am Wall ausbrannte. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln weiter in alle Richtungen, sagt ein Sprecher der Bremer Staatsanwaltschaft.

 mehr »
Beirat stimmt für Nutzung als Einbahnstraße
Verkehrsversuch am Wall

Bremen (jaz). Der Beirat Mitte hat in einer Sondersitzung dem Verkehrsversuch am Wall zugestimmt. Die Straße war nach dem Brand bei „Harms am Wall“ gesperrt und jetzt am Montag als Einbahnstraße von der Bischofsnadel in Richtung Herdentor wieder ...

 mehr »
Einwände von Handelskammer und CDU: Am Wall wird ab Montag zur Einbahnstraße
Einwände von Handelskammer und CDU
Am Wall wird ab Montag zur Einbahnstraße

Nach dem Plan von Verkehrssenator Joachim Lohse läuft Am Wall ab Montag alles in eine Richtung. Die Handelskammer indes findet, dass die Straße wieder ganz geöffnet werden könnte.

 mehr »
Ärger vor Neubeginn Am Wall: Einrichtungshaus Ullmann verlässt Bremen
Ärger vor Neubeginn Am Wall
schließen X
Bisher 21 Kommentare

Auffällige Hinweisschilder, Liegestühle für Besucher und ein nahes Ende der Vollsperrung haben es nicht abwenden können: Ab Jahresende gibt es überraschend neuen Leerstand Am Wall.

 mehr »
Wall-Sommer: Großes Picknick im Grünen
Wall-Sommer
Großes Picknick im Grünen

Mit einem Picknick in den Wallanlagen ist der Wall-Sommer am Freitag fortgesetzt worden. An diesem Sonnabend geht das Fest weiter.

 mehr »
Großes Picknick, Open-Air-Kino und Lange Shoppingnacht: Weiter geht’s beim Wall-Sommer
Großes Picknick, Open-Air-Kino und Lange Shoppingnacht
Weiter geht’s beim Wall-Sommer

Der Wall-Sommer geht am Freitag mit einem großen Picknick weiter. 100 Liegestühle, dazu 80 Decken und 80 Picknickkörbe – das alles natürlich kostenlos – laden zum Verweilen ein. Ab 20.30 Uhr beginnt dann wieder der große Kino-Abend.

 mehr »
Verkehrsbehörde stellt Pläne vor: Wall soll Einbahnstraße werden
Verkehrsbehörde stellt Pläne vor
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Fortan soll es nur noch in eine Richtung gehen: Aus dem Wall soll eine Einbahnstraße werden. Die Verkehrsbehörde hofft, die Straße so attraktiver zu machen. Vorher gibt es aber erstmal einen Testlauf.

 mehr »
Geschäftsleute und CityInitiative bringen Neues auf den Weg: Der Wall liegt vielen am Herzen
Geschäftsleute und CityInitiative bringen Neues auf den Weg
Der Wall liegt vielen am Herzen

100 Liegestühle, 20 stilvolle große Blumenkübel und eine freie Nutzung des W-Lans sollen demnächst dazu beitragen, den Aufenthalt Am Wall so angenehm wie möglich zu gestalten.

 mehr »
Umbauarbeiten haben begonnen: Neuer Plan fürs Forum am Wall
Umbauarbeiten haben begonnen
Neuer Plan fürs Forum am Wall

Der gesamte Innenhof des Wall-Forums im alten Polizeihaus soll umgebaut werden. Das Konzept steht nun fest. Als Blickfang ist ein urbanes Baumhaus, in dem in Ruhe gegessen werden kann, geplant.

 mehr »
Jens Eckhoff nimmt Stadtentwicklung ins Visier: "Nicht nur am Wall orientieren"
Jens Eckhoff nimmt Stadtentwicklung ins Visier
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die Straßenbahnbenutzung in der City sollte kostenlos, neue Häuser nach strengen ökologischen Standards gebaut, Bremen zur Fahrradstadt Nummer 1 werden. Das alles steht im Papier eines CDU-Abgeordneten.

 mehr »
Kommentar zur Bremer Innenstadt: Mehr Mut am Wall!
Kommentar zur Bremer Innenstadt
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Der Brand bei Harms am Wall könnte zu einem Meilenstein der Stadtentwicklung werden. Eine dieser ganz seltenen Chancen für einen Neuanfang, meint Arno Schupp in seinem Kommentar.

 mehr »
Senatoren kündigen Sofortprogramm an: Ganz viele Chancen für den Wall
Senatoren kündigen Sofortprogramm an
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Nun kommt ein Sofortprogramm für die Straße Am Wall: Das haben Wirtschaftssenator Martin Günthner und Verkehrssenator Joachim Lohse bei der Podiumsdiskussion des WESER-KURIER verkündet.

 mehr »
Straße Am Wall in Bremen: Vollsperrung noch für mindestens sechs Wochen
Straße Am Wall in Bremen
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Der Wall – er bleibt ein Sorgenkind. Wie die Verkehrsbehörde jetzt ankündigt, wird die Vollsperrung nach dem Großbrand bei Harms Am Wall noch mindestens sechs Wochen andauern.

 mehr »
Nach vorübergehender Festnahme: Hans Eulenbruch weist Vorwürfe zurück
Nach vorübergehender Festnahme
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Für die Staatsanwaltschaft hätte Hans Eulenbruch, Inhaber von Harms am Wall, in Haft gehört. Eulenbruch selbst weist Vorwürfe gegen sich unterdessen zurück.

 mehr »
Brennende Fragen: Was geschah wirklich bei Harms am Wall?
Brennende Fragen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Hat Inhaber Hans Eulenbruch das Feuer bei Harms am Wall selbst gelegt? Diesen Vorwurf erhebt die Staatsanwaltschaft. Es bleiben viele offene Fragen, was genau beim Großband im Kaufhaus geschah.

 mehr »
Auch Wallfest nach Großbrand verschoben: Straße "Am Wall" bleibt noch lange gesperrt
Auch Wallfest nach Großbrand verschoben
Straße "Am Wall" bleibt noch lange gesperrt

Nun ist klar, wie es am Wall weitergehen soll. Zumindest Lieferanten können ab Ende der Woche den gesperrten Straßenabschnitt wieder erreichen. Doch es gibt auch eine schlechte Nachricht.

 mehr »
Suche nach dem Täter: Harms am Wall: Hauseigentümer verdoppelt Belohnung
Suche nach dem Täter
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Noch immer ist nicht klar, wie es mit dem abgebrannten Geschäftshaus von Harms am Wall weitergehen soll. Auch der Täter ist noch nicht gefasst. Der Hauseigentümer hat die ausgesetzte Prämie nun verdoppelt.

 mehr »
Nach Großbrand Anfang Mai: Harms-Inhaber plant Neustart in der Nachbarschaft
Nach Großbrand Anfang Mai
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Nach dem Großbrand Anfang Mai im Modehaus Harms am Wall hat die F.H. Harms GmbH einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Bremen gestellt.

 mehr »
Großbrand bei "Harms am Wall": Öffentliche Fahndung mit Video
Großbrand bei "Harms am Wall"
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Die Polizei hat mittlerweile das Videomaterial ausgewertet, das der Geschäftsführer aus den Flammen des Traditionskaufhauses "Harms am Wall" gerettet hat. Darauf ist ein Mann mit auffälligem Gang zu sehen.

 mehr »
Abgebranntes Kaufhaus "Harms am Wall": Behörde will historische Fassade erhalten
Abgebranntes Kaufhaus "Harms am Wall"
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Das Gebäude des abgebrannten Modehauses „Harms am Wall“ kann voraussichtlich nicht abgerissen werden. „Das gesamte Ensemble der Häuser am Wall steht unter einer Erhaltungssatzung“, sagt ein Behörden-Sprecher.

 mehr »
Händler am Wall in Bremen: Kunden bleiben nach Brand aus
Händler am Wall in Bremen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Nach dem Großbrand bei "Harms am Wall" leiden die Händler am Wall unter den Folgen. Unter anderem muss ein Traditionsgeschäft nach Totalschaden umziehen.

 mehr »
Nach Großbrand in Traditionskaufhaus: Straße "Am Wall" bleibt gesperrt
Nach Großbrand in Traditionskaufhaus
Straße "Am Wall" bleibt gesperrt

Die Straße Am Wall bleibt gesperrt. Zwar ist das abgebrannte Traditionskaufhaus "Harms am Wall" nicht einsturzgefährdet, aber es drohen immer noch Trümmerteile herabzufallen.

 mehr »
Baubehörde rechnet mit Abriss der Ruine: Harms-Chef: So war es in der Brandnacht
Baubehörde rechnet mit Abriss der Ruine
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Hans Eulenbruch steht vor der Ruine seines Geschäftes. Die verzierte Fassade ist schwarz verkohlt. Es riecht nach verbranntem Holz und feuchten Steinen. Überall tropft Löschwasser. Immer noch.

 mehr »
Nach dem Großbrand bei Harms am Wall: Baubehörde: Gebäude nicht sanierungsfähig
Nach dem Großbrand bei Harms am Wall
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Das abgebrannte Gebäude von Harms am Wall kann nicht saniert werden. Zu diesem Ergebnis kommt die Baubehörde nach einer Begehung. Der Eigentümer wurde aufgefordert, ein Schutzgerüst aufzubauen.

 mehr »
Blicke ins zerstörte Kaufhaus: Was von Harms am Wall noch übrig ist
Blicke ins zerstörte Kaufhaus
Was von Harms am Wall noch übrig ist

Noch immer keine Normalität: Die Feuerwehr ist auch am Freitagmorgen bei Harms, sie sucht nach letzten Glutnestern. Blicke von der Drehleiter zeigen das Ausmaß der Zerstörung.

 mehr »
Harms ließ sich im Jahr 1911 nieder: Die Geschichte begann vor 150 Jahren
Harms ließ sich im Jahr 1911 nieder
Die Geschichte begann vor 150 Jahren

Eine Damastdecke, Gardinen, ein schön gearbeiteter Sekretär oder ein festliches Kleid? Es gab Zeiten, in denen nicht nur alteingesessene Bremer Familien für alle diese Wünsche eine gute Adresse ansteuerten: Harms Am Wall.

 mehr »
Jeden Tag können Sie bis Heiligabend bei unserem Adventskalender tolle Preise gewinnen.
Das Leben eines Schwerkranken
Tobias Laatz ist Mitte 30 und will noch viel erleben. Ihm bleibt dafür jedoch weniger Zeit als anderen. Er ist unheilbar krank. Ärzte gehen davon aus, dass er nur noch Monate hat. In diesem Dossier erzählen wir ein Jahr lang seine Geschichte.
Leserkommentare
Greenkeeper10 am 14.12.2018 22:56
Gute Besserung lieber wieder fit werden dann macht es auch wieder richtig Spaß
Lebenslang am 14.12.2018 20:53
Hammer typ... Finde ihn echt klasse, dickes Lob dafür, dass er sich selber für den wohl der Mannschaft hinten anstellt und merkt, daß er selber an ...
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Community-Regeln des WESER-KURIER
Community-Regeln des WESER-KURIER

Um eine anregende, sachliche und für alle Parteien angenehme Diskussion auf www.weser-kurier.de sowie auf Facebook zu ermöglichen, haben wir folgende Richtlinien entwickelt, um deren Einhaltung wir Sie bitten möchten. 

14 politische Cartoons
Veranstaltungstipps für Bremen

WESER-Strand heißt das Talk-Format des WESER-KURIER aus dem Cafe Sand. Alle Artikel und Videos dazu finden Sie hier. Außerdem alle Rezepte aus der Kategorie "Durch Dick & Dünn".

Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Anzeige
Dossier: Rabba regt sich auf

Das Leben ist schön. Aber es bietet auch viele Dinge, über die man sich herrlich aufregen kann. Findet unser Kolumnist Michael Rabba. Und deshalb heißt es bei ihm immer mal wieder: "Rabba regt sich auf". 

Der WESER-KURIER bei Twitter
WESER-KURIER Kundenservice
Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 1 °C / -3 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 30 %
Anzeige