#metoo

#MeToo: Plácido Domingo tritt als Chef der Oper in Los Angeles ab
#MeToo
Plácido Domingo tritt als Chef der Oper in Los Angeles ab

Ein weiterer bitterer Abgang für Plácido Domingo: Nach Vorwürfen sexueller Belästigung tritt der Sänger als Chef der Oper in Los Angeles zurück. Zuvor hatte er die New Yorker Metropolitan Opera verlassen.

 mehr »
USA
„MeToo“-Vorwürfe: Plácido Domingo verlässt Oper in L.A.

Nach den Vorwürfen mehrerer Frauen gegen Plácido Domingo wegen sexueller Belästigung, hat der 78-Jährige die Oper in Los Angeles verlassen. Er trete von seinem Posten als Leiter der Oper zurück und sage geplante Auftritte ab, hieß es in einer ...

 mehr »
#MeToo: Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly muss vorerst in Haft bleiben
#MeToo
Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly muss vorerst in Haft bleiben

Gleich in drei US-Bundesstaaten muss sich der ehemalige Superstar R. Kelly derzeit wegen sexuellen Missbrauchs verantworten. Der im Gefängnis sitzende Musiker will unbedingt auf Kaution freikommen - mit teils ungewöhnlichen Argumenten.

 mehr »
#MeToo: Vorwürfe sexuellen Missbrauchs: Anhörung im Fall R. Kelly
#MeToo
Vorwürfe sexuellen Missbrauchs: Anhörung im Fall R. Kelly

Gleich in drei US-Bundesstaaten muss sich der ehemalige Superstar R. Kelly derzeit wegen sexuellen Missbrauchs verantworten. Nun steht die nächste Anhörung in New York an. Könnte der Sänger doch noch auf Kaution freikommen?

 mehr »
Trauriges Adiós: Domingo verlässt nach „MeToo“-Vorwürfen die Met
Trauriges Adiós
Domingo verlässt nach „MeToo“-Vorwürfen die Met

Eine große Opernkarriere steuert einem bitteren Ende entgegen. Nach Vorwürfen sexueller Belästigung schließen sich für Plácido Domingo nun auch die Türen der New Yorker Metropolitan Opera.

 mehr »
USA
Nach MeToo-Vorwürfen: Domingo verlässt New Yorker Met-Oper

Nachdem ihm mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorgeworfen haben, hat der Opernstar Plácido Domingo einen Tag vor einem geplanten Auftritt die New Yorker Metropolitan Oper verlassen. Er habe bei der Opernleitung um Entbindung von seinen Pflichten ...

 mehr »
Gesellschaft
Neue Anklage: Prozess gegen Weinstein verschoben

Der für September angesetzte Missbrauchsprozess gegen den früheren Filmproduzenten Harvey Weinstein wird wegen einer neuen Anklage verschoben. Das Gericht in New York entschied übereinstimmenden Medienberichten zufolge in einer Anhörung, dass die ...

 mehr »
#MeToo: US-Opernhäuser sagen Konzerte mit Plácido Domingo ab
#MeToo
US-Opernhäuser sagen Konzerte mit Plácido Domingo ab

Plácido Domingo hat alle Vorwürfe zurückgewiesen. Aber die ersten Opernhäuser ziehen Konsequenzen.

 mehr »
Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly: Gerichtstermin steht fest
Missbrauchsvorwürfe
R. Kelly: Gerichtstermin steht fest

Seit rund zwei Wochen sitzt R. Kelly in Haft. Dem US-Sänger werden unter anderem sexueller Missbrauch, die Produktion von Kinderpornografie und Erpressung vorgeworfen.

 mehr »
#MeToo: Strafverfahren gegen Kevin Spacey wird eingestellt
#MeToo
Strafverfahren gegen Kevin Spacey wird eingestellt

Seit Herbst 2017 wurden zahlreiche Vorwürfe gegen Hollywoodstar Kevin Spacey wegen sexueller Übergriffe laut. Ein Fall sollte als Strafprozess vor Gericht gehen. Nun wird das Verfahren überraschend eingestellt.

 mehr »
Anzeige