#metoo

#MeToo: Prozess gegen Harvey Weinstein erneut verschoben
#MeToo
Prozess gegen Harvey Weinstein erneut verschoben

Aufschub im Prozess gegen Harvey Weinstein: Erst im September soll der Ex-Filmmogul in New York vor Gericht stehen. Zwei Frauen werfen ihm sexuelle Übergriffe vor.

 mehr »
#MeToo: Bill Cosby vergleicht sich mit politischen Gefangenen
#MeToo
Bill Cosby vergleicht sich mit politischen Gefangenen

Bill Cosby, der seit Oktober im Gefängnis sitzt, hält sich für unschuldig - und sieht sich in einer Reihe mit Martin Luther King Jr. und Nelson Mandela.

 mehr »
Französische Schauspielerin: Juliette Binoche: #MeToo-Debatte war notwendig
Französische Schauspielerin
Juliette Binoche: #MeToo-Debatte war notwendig

Die französische Schauspielerin Juliette Binoche nimmt im Alltag eine Art von Rassismus gegenüber Frauen wahr. Deswegen hält sie die #MeToo-Debatte für wichtig - und vergleicht sie mit einer Bewegung aus den 70ern.

 mehr »
#MeToo: Freida Pinto will nicht mehr mit Woody Allen arbeiten
#MeToo
Freida Pinto will nicht mehr mit Woody Allen arbeiten

Nach Missbrauchsvorwürfen gegen den US-Regisseur möchte die indische Schauspielerin zukünftig nicht mehr für ihn vor der Kamera stehen.

 mehr »
Nach Missbrauchsvorwürfen: GLAAD-Awards: Nominierung für Queen-Film zurückgezogen
Nach Missbrauchsvorwürfen
GLAAD-Awards: Nominierung für Queen-Film zurückgezogen

„Bohemian Rhapsody“-Regisseur Bryan Singer sieht sich neuen Missbrauchsvorwürfen ausgesetzt. Obwohl er diese bestreitet, hat sein Film nun die Nominierung für die diesjährigen GLAAD-Awards verloren. Queen-Gitarrist Brian May geht ebenfalls auf ...

 mehr »
#MeToo: Bryan Singer wehrt sich gegen neue Missbrauchsvorwürfe
#MeToo
Bryan Singer wehrt sich gegen neue Missbrauchsvorwürfe

Kurz vor der Oscar-Gala gibt es erneut Missbrauchsvorwürfe gegen „Bohemian Rhapsody“-Regisseur Bryan Singer. Der spricht von Lügen.

 mehr »
Missbrauchsvorwürfe: Erste Konsequenzen für R. Kelly
Missbrauchsvorwürfe
Erste Konsequenzen für R. Kelly

Für DJs im Radio waren die Hits von R. Kelly lange Zeit eine sichere Nummer. Dieser Tage scheinen sie zunehmend die Finger davon zu lassen. Ob die Vorwürfe gegen Kelly strafrechtliche Folgen haben werden, ist weiterhin völlig offen.

 mehr »
#MeToo
Vor Prozess: Harvey Weinstein trennt sich von Anwalt

Vier Monate vor dem voraussichtlichen Beginn des Strafprozesses gegen Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe hat sich der Ex-Filmmogul von seinem Anwalt getrennt. Weinstein und sein Anwalt Benjamin Brafman hätten sich freundschaftlich ...

 mehr »
#MeToo
Vorwürfe sexueller Übergriffe: Kevin Spacey vor Gericht

Nach Vorwürfen sexueller Übergriffe darf sich der US-Schauspieler Kevin Spacey einem angeblichen Opfer vorerst nicht mehr nähern. Spacey dürfe keinen „direkten oder indirekten Kontakt“ zu dem Mann aufnehmen, ordnete ein Richter an. Der frühere ...

 mehr »
#MeToo
Kevin Spacey vor Gericht nach Vorwürfen sexueller Übergriffe

Nach Vorwürfen sexueller Übergriffe muss der US-Schauspieler Kevin Spacey heute vor Gericht erscheinen. Ein Richter auf der Insel Nantucket im US-Bundesstaat Massachusetts hatte die Anhörung angesetzt. Die Vorwürfe von unsittlichem Angriff und ...

 mehr »
Anzeige