Ärzte

Später und länger: Neue Regeln für Kinder-Vorsorge und Telefon-Krankschreibung
Später und länger
Neue Regeln für Kinder-Vorsorge und Telefon-Krankschreibung

Jeder bleibt am besten zu Hause: Das bedeutet auch, nicht dringend nötige Arztbesuche abzusagen oder zu verschieben. Damit das klappt, gibt es neue Regeln - vor allem für Kleinkinder.

 mehr »
Ersteinschätzung aus der Ferne: Mit Notrufzentralen-Videochat-System Arztpraxen entlasten
Ersteinschätzung aus der Ferne
Mit Notrufzentralen-Videochat-System Arztpraxen entlasten

Arztpraxen und Krankenhäuser sind häufig schon im Regelbetrieb überlastet. Nun sorgt das Coronavirus für einen weiteren Ansturm. Eine Techniklösung für Nothelfer könnte nun dabei helfen, die medizinische Infrastruktur im Coronastress am Laufen zu ...

 mehr »
„EmergencyEye“: Videochat-System der Notrufzentralen soll Ärzte entlasten
„EmergencyEye“
Videochat-System der Notrufzentralen soll Ärzte entlasten

Arztpraxen und Krankenhäuser sind häufig schon im Regelbetrieb überlastet. Nun sorgt das Coronavirus für einen weiteren Ansturm. Eine Techniklösung für Nothelfer könnte nun dabei helfen, die medizinische Infrastruktur im Coronastress am Laufen zu ...

 mehr »
Berufung abgewiesen: Zahnarzt verliert erneut vor Gericht gegen Bewertungsportal
Berufung abgewiesen
Zahnarzt verliert erneut vor Gericht gegen Bewertungsportal

Positive Bewertungen seiner Praxis sollen von einer Internet-Plattform einfach gelöscht worden sein. Ein Zahnarzt sieht darin Willkür. Das Gericht ist davon nicht überzeugt.

 mehr »
Umstrittener Paragraf 217: Karlsruher Verfassungsrichter erlauben Sterbehilfe
Umstrittener Paragraf 217
Karlsruher Verfassungsrichter erlauben Sterbehilfe

Es ist ein Urteil von enormer gesellschaftlicher Tragweite. Die Karlsruher Richter stellen klar: Jeder hat das Recht, selbstbestimmt zu sterben - auch mit Hilfe Dritter. Das gilt nicht nur für Kranke.

 mehr »
Patientin berufsunfähig: Pfusch bei OP: Arzt zu über zehn Jahren Haft verurteilt
Patientin berufsunfähig
Pfusch bei OP: Arzt zu über zehn Jahren Haft verurteilt

Wegen schwerer und gefährlicher Körperverletzung hat das Rostocker Landgericht einen Neurochirurgen zu einer Haftstrafe von zehn Jahren und sechs Monaten verurteilt.

 mehr »
Urteil gegen Bewertungsportal: Jameda muss unter bestimmten Umständen Ärzte-Profile löschen
Urteil gegen Bewertungsportal
Jameda muss unter bestimmten Umständen Ärzte-Profile löschen

Müssen Ärzte es hinnehmen, auf dem Online-Portal Jameda bewertet zu werden? Das Landgericht München I beantwortete diese Frage mit „Ja, aber...“

 mehr »
Praxen nicht geöffnet: Vor Weihnachten um Arzttermine und Medikamente kümmern
Praxen nicht geöffnet
Vor Weihnachten um Arzttermine und Medikamente kümmern

Über Weihnachten und Neujahr haben viele Arztpraxen geschlossen. Wer kann, sollte deshalb vorsorgen, um an den Feiertagen nicht in überlaufene Rettungsstellen gehen zu müssen.

 mehr »
Wegen Totschlags: Zwilling im Mutterleib totgespritzt: Frauenärzte verurteilt
Wegen Totschlags
Zwilling im Mutterleib totgespritzt: Frauenärzte verurteilt

Nur das gesunde Kind sollte zur Welt kommen. So war es mit der Mutter vereinbart. Zwei Ärzte töteten den anderen Zwilling mit Kaliumchlorid.

 mehr »
Oberlandesgericht Köln
Ärzteportal Jameda muss Profile von zwei Ärzten löschen

Zwei Kölner Zahnärzte haben das Arzt-Bewertungsportal Jameda erfolgreich auf die Löschung ihrer Profile verklagt. Die ohne Einverständnis der Betroffenen angelegten Bewertungsseiten seien in der bisherigen Form unzulässig, entschied das ...

 mehr »
Anzeige