Öffnung

Öffnungskurs der Schulen: Lehrergewerkschaft wirft Ländern russisches Roulette vor
Öffnungskurs der Schulen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Was bedeutet Recht auf Bildung in der dritten Welle? Eine Lehrergewerkschaft findet: Nicht Präsenzunterricht, wenn es riskant ist. Manche Länder spielten russisches Roulette.

 mehr »
Corona-Pandemie: Friseure dürfen bundesweit wieder öffnen
Corona-Pandemie
Friseure dürfen bundesweit wieder öffnen

Viele Menschen wünschen sich Lockerungen des Corona-Lockdowns. Die gibt es jetzt ein bisschen - etwa für Friseure. Aber über den weiteren Weg im Umgang mit dem Coronavirus wird noch heftig gerungen.

 mehr »
Corona-Pandemie: Forderungen nach Plan für Öffnungsschritte werden lauter
Corona-Pandemie
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Eigentlich sollte ein Stufenplan für Öffnungen in der Corona-Pandemie bereits in der vergangenen Woche vorliegen. Nun soll es Anfang März so weit sein. Viele interessiert derweil auch die Frage: Was passiert mit dem Osterurlaub?

 mehr »
Corona-Krise: „Der Bund hat kapituliert“ - Kritik an Plänen für Schulen
Corona-Krise
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Kanzlerin wollte die Schulen erst ab 1. März wieder öffnen. Durchsetzen konnte sie sich damit nicht. Etliche Länder peilen frühere Termine an. Ein einheitliche Regelung gibt es nicht. Sehr zum Unmut von Lehrern, Schülern und Bildungsverbänden.

 mehr »
Keine Öffnungsperspektive: Wirtschaftsverbände reagieren bestürzt auf Corona-Beschlüsse
Keine Öffnungsperspektive
Wirtschaftsverbände reagieren bestürzt auf Corona-Beschlüsse

Nach dem Corona-Gipfel gibt es deutliche Kritik an den Beschlüssen aus der Wirtschaft. Gastgewerbe und Mittelstand zeigen sich enttäuscht über die Corona-Beschlüsse zeigen - die Friseurbranche freut sich auf Öffnungen. In einigen Salons laufen die ...

 mehr »
Dramatisch hohe Fallzahlen: Trump drängt auf Öffnung der Schulen nach den Sommerferien
Dramatisch hohe Fallzahlen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Experten sind angesichts der Coronavirus-Pandemie in den USA besorgt. Jeden Tag werden Zehntausende neue Infektionen verzeichnet. Präsident Trump will dennoch mit aller Macht zurück zur Normalität - auch beim Schulbetrieb.

 mehr »
Corona-Pandemie: Länder übernehmen Verantwortung für Folgen von Lockerungen
Corona-Pandemie
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Der Bund überlässt den Ländern die Regie bei weiteren Schritten aus dem Corona-Ausnahmezustand heraus - überall soll aber ein Richtwert gelten, ab dem ein Rückfallmechanismus für härtere Regeln greift. Das passte zunächst nicht allen.

 mehr »
Lockerungen anvisiert: Gastronomie-Branche soll ab 9. Mai schrittweise hochfahren
Lockerungen anvisiert
Gastronomie-Branche soll ab 9. Mai schrittweise hochfahren

Pizza beim Italiener, Tafelspitz im Sterne-Lokal, Bratwurst an der Pommes-Bude - all das soll noch im Mai wieder zum Vor-Ort-Verzehr erlaubt sein. Aber unter Auflagen. Das Ziel: die Gastro-Branche in der Krise vor noch Schlimmerem bewahren.

 mehr »
Ende der Corona-Zwangspause: Friseure freuen sich über hohe Nachfrage
Ende der Corona-Zwangspause
Friseure freuen sich über hohe Nachfrage

Erleichterung bei den Friseuren: Nach sechs Wochen Zwangspause in der Corona-Krise strömten am Montag wieder Kunden in die Salons. Der Andrang dürfte in den nächsten Wochen groß bleiben.

 mehr »
Länder-Debatten um Umsetzung: „Auf lange Sicht keine Rückkehr zum gewohnten Unterricht“
Länder-Debatten um Umsetzung
„Auf lange Sicht keine Rückkehr zum gewohnten Unterricht“

Wer beginnt wie schnell? Als Zeitmarke für die langsame Rückkehr zum Schulbetrieb haben Kanzlerin und Ministerpräsidenten den 4. Mai genannt. Doch die Länder handhaben das ganz unterschiedlich.

 mehr »
Anzeige