Ökostrom

Höhere Strompreise?: Prognose: Ökostrom-Umlage steigt 2020 leicht an
Höhere Strompreise?
Prognose: Ökostrom-Umlage steigt 2020 leicht an

Die Ökostrom-Förderung ist einer von vielen Bausteinen der Stromrechnung - aber sie ist besonders umstritten. Experten rechnen für das kommende Jahr mit leicht steigenden Kosten, aber bald soll es abwärts gehen.

 mehr »
Junge Kunden steigen um: „Greta-Effekt“ auf dem Strommarkt? Ökostrom immer gefragter
Junge Kunden steigen um
„Greta-Effekt“ auf dem Strommarkt? Ökostrom immer gefragter

Bei der Nachfrage nach Ökostrom gibt es deutliche Schwankungen. Momentan gehen die Zahlen nach oben. Experten vermuten einen „Greta-Effekt“.

 mehr »
Klimaschädliches Treibhausgas: Deutlich weniger CO2-Ausstoß bei Stromerzeugung
Klimaschädliches Treibhausgas
Deutlich weniger CO2-Ausstoß bei Stromerzeugung

Klimagase in der Luft, vor allem Kohlendioxid aus der Verbrennung von Kohle, Öl und Gas erwärmen die Erde. Nun hat sich bei der Stromerzeugung etwas verändert und die Luft ist sauberer geworden.

 mehr »
Erst Wind, dann Sonne: Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2019
Erst Wind, dann Sonne
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Beim Ökostrom zeigt der Pfeil nach oben. Die Wetterbedingungen sind im ersten Halbjahr 2019 günstig - erst stürmt es, dann gibt es viel Sonne. Experten mahnen aber: Der Ausbau muss schneller gehen.

 mehr »
Spitzenreiter ist Hannover: Vor allem Großstädter entscheiden sich für Ökostrom
Spitzenreiter ist Hannover
Vor allem Großstädter entscheiden sich für Ökostrom

Auch beim Ökostrom gibt es ein Stadt-Land-Gefälle. Wer in einer Großstadt lebt, entscheidet sich häufiger für grüne Energie. Aber auch insgesamt nimmt die Nachfrage nach Strom aus erneuerbaren Quellen zu.

 mehr »
Neue Konzernstrategie: Neues Ziel der Bahn: 260 Millionen Fahrgäste pro Jahr
Neue Konzernstrategie
Neues Ziel der Bahn: 260 Millionen Fahrgäste pro Jahr

Ein gewaltiges Programm hat sich die Bahn vorgenommen, um das veraltete Schienennetz und die lästigen Zugverspätungen hinter sich zu lassen. Es gibt eine neue Strategie, die auch bereits Bekanntes enthält. Allerdings gibt es auch ein neues Problem.

 mehr »
Umstellung auf Ökostrom: Junge Frau bringt der Bahn das Energiesparen bei
Umstellung auf Ökostrom
Junge Frau bringt der Bahn das Energiesparen bei

Die Bahn ist einer der größten Energieverbraucher Deutschlands. Neben der Umstellung auf Ökostrom steht das Energiesparen ganz oben auf der Agenda des Unternehmens. Eine Aufgabe für Spezialisten.

 mehr »
Energieeffizienz soll steigen: EU-Parlament bestimmt ehrgeizigere Ziele fürs Energiesparen
Energieeffizienz soll steigen
EU-Parlament bestimmt ehrgeizigere Ziele fürs Energiesparen

Die EU steckt sich ehrgeizigere Ziele beim Energiesparen, um beim Klimaschutz voranzukommen. Bis 2030 sollen die Energieeffizienz um 32,5 Prozent gesteigert und der Verbrauch insgesamt deutlich gedrückt werden.

 mehr »
Viel Wind, viel Sonne: Ökostrom-Anteil klettert auf 38 Prozent
Viel Wind, viel Sonne
Ökostrom-Anteil klettert auf 38 Prozent

Mehr Strom aus Sonne, Wind und Biomasse, weniger Strom aus Kohle - für den Klimaschutz sind das erst mal gute Nachrichten. Trotzdem bleibt in der Energiewende viel zu tun.

 mehr »
Energie-Speicherung: Ökostrom soll zu Gas werden: 100-MW-Anlage geplant
Energie-Speicherung
Ökostrom soll zu Gas werden: 100-MW-Anlage geplant

Bei starkem Wind produzieren die Windräder an der Küste Strom im Überfluss. Ihn massenhaft zu speichern, ist bisher kaum möglich. Die Umwandlung zu Gas könnte für die Energiewende den Durchbruch bringen.

 mehr »
Anzeige