Öl

Auf altem Niveau: Ölpreise erholen sich etwas von starken Vortagesverlusten
Auf altem Niveau
Ölpreise erholen sich etwas von starken Vortagesverlusten

Die Ölpreise sind am Donnerstag leicht gestiegen und haben damit die starken Verluste vom Vortag vorerst gestoppt. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 65,77 US-Dollar. Das sind 33 Cent mehr als am Vorabend.

 mehr »
Folgen der Nahost-Krise: Benzin und Heizöl werden teurer
Folgen der Nahost-Krise
Benzin und Heizöl werden teurer

Die Eskalation im Nahen Osten hat deutliche Auswirkungen auf die internationalen Märkte. Und auch die Verbraucher müssen sich auf Preisänderungen einstellen.

 mehr »
Sorge vor Lieferengpässen: Iran-Krise lässt Ölpreise weiter steigen
Sorge vor Lieferengpässen
Iran-Krise lässt Ölpreise weiter steigen

Die Eskalation im Nahen Osten hat deutliche Auswirkungen auf die internationalen Märkte. Und auch die Verbraucher müssen sich auf Preisänderungen einstellen.

 mehr »
Weltweite Ölpreise: Öl-Ausblick: Hohes Angebot bremst auch 2020 die Preise
Weltweite Ölpreise
Öl-Ausblick: Hohes Angebot bremst auch 2020 die Preise

Erneut hat das Ölkartell Opec die Förderungen gekürzt - damit sollte das Barrel Öl eigentlich teurer werden. Die Preise werden aber wohl auch 2020 nicht steigen - Schuld ist vor allem ein Land.

 mehr »
Ölgigant aus Saudi-Arabien: Aramco nach Börsengang wertvollstes Unternehmen der Welt
Ölgigant aus Saudi-Arabien
Aramco nach Börsengang wertvollstes Unternehmen der Welt

Nach jahrelangem Aufschub kommen erstmals Aktien des Energieriesen Aramco an die Börse in Saudi-Arabien. Nur eine kleine Tranche wird gehandelt. Mit dem Höhenflug am ersten Tag zieht der Ölkonzern als nun wertvollstes Unternehmen an einem ...

 mehr »
500 Millionen Barrel: Größtes Ölvorkommen seit über 30 Jahren in Mexiko entdeckt
500 Millionen Barrel
Größtes Ölvorkommen seit über 30 Jahren in Mexiko entdeckt

Im Südosten von Mexiko sind die größten Ölvorkommen der vergangenen 30 Jahre entdeckt worden. Das Feld Quesqui im Bundesstaat Tabasco verfügt über bestätigte und mögliche Reserven, die 500 Millionen Barrel (je 159 Liter) Rohöl entsprechen, teilte ...

 mehr »
Preise steigen: „Opec+“ kürzt Ölförderung um 500.000 Barrel am Tag
Preise steigen
„Opec+“ kürzt Ölförderung um 500.000 Barrel am Tag

Die Nachfrage nach Opec-Öl wird im kommenden Jahr laut Experten sinken. Das Ölkartell und seine Kooperationspartner reagieren nach zähen Verhandlungen deutlicher als noch am Donnerstag erwartet.

 mehr »
Öl
Opec einigt sich auf künftige Strategie

Die 14 Mitgliedsstaaten des Ölkartells Opec haben sich nach stundenlangen Beratungen in Wien auf ihre künftige Strategie geeinigt. Das hat der iranische Ölminister Bidschan Namdar Sanganeh bestätigt. Details über mögliche Förderkürzungen oder die ...

 mehr »
25 Milliarden Dollar erwartet: Saudischer Ölgigant Aramco: Börsenhandel beginnt Mittwoch
25 Milliarden Dollar erwartet
Saudischer Ölgigant Aramco: Börsenhandel beginnt Mittwoch

Die Aktien des saudischen Ölunternehmens Aramco werden ab der kommenden Woche an der Börse gehandelt. Wie die Wertpapierbörse des arabischen Königreiches, Tadawul, am Freitag mitteilte, beginne der Handel mit den Aramco-Aktien am Mittwoch (11. ...

 mehr »
Saudi-Arabien
Größter Börsengang der Welt? Ölgigant Aramco legt Preis fest

Das saudische Ölunternehmen Aramco hat den Ausgabepreis seiner Aktien festgelegt und steht womöglich vor dem größten Börsengang aller Zeiten. Der endgültige Ausgabepreis liege bei 32 Riyal, umgerechnet 8,50 US-Dollar, teilte das Unternehmen mit. ...

 mehr »
Anzeige