Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Östliche Vorstadt

40 Autos mit Farbe besprüht: Polizei schnappt Tatverdächtigen nach Autobränden im Viertel
40 Autos mit Farbe besprüht
Polizei schnappt Tatverdächtigen nach Autobränden im Viertel

Erneut hat es im Bremer Viertel in der Nacht zu Montag Autobrände gegeben. Zusätzlich wurden über 40 Autos mit Farbe beschmiert. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen verhaftet.

 mehr »
Impro-Theater: Wenn die Ziege zur Müllkippe fährt
Impro-Theater
Wenn die Ziege zur Müllkippe fährt

Mit Impro-Theater können auch Kindergartenkinder etwas anfangen. Das zeigte sich mal wieder beim Besuch der Theatergruppe „Bik City“ im Viertel.

 mehr »
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung: Erneut brennen Fahrzeuge in Bremen
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Erneut brennen Fahrzeuge in Bremen

Am Wochenende haben im Bremer Stadtteil Walle sowie im Viertel Fahrzeuge gebrannt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

 mehr »
Lokal im Steintor: Mann bricht blutüberströmt in Bremer Kneipe zusammen
Lokal im Steintor
Mann bricht blutüberströmt in Bremer Kneipe zusammen

In der Nacht zu Freitag ist ein Mann blutüberströmt in eine Kneipe im Bremer Steintor zusammengebrochen. Er ist vermutlich in eine Messerstecherei vor dem Lokal verwickelt gewesen.

 mehr »
Für mehr Azubis: Unternehmer sollen an Bremer Schulen für Ausbildung werben
Für mehr Azubis
Unternehmer sollen an Bremer Schulen für Ausbildung werben

Bald sollen Bremens Unternehmer verstärkt an Schulen gehen, um wegen des Nachwuchsmangels für eine duale Ausbildung zu werben. Wie das funktionieren soll, und warum die Kammern dazu eine Initiative gründen.

 mehr »
Radiker Schwenk bei Vermarktung: Bremer Linke prüft Verkaufsstopp am Hulsberg
Radiker Schwenk bei Vermarktung
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Seit dem Sommer sind die Linken in Bremen Regierungspartei, das erhöht auch die Relevanz ihrer Parteitagsbeschlüsse. Am kommenden Wochenende berät die Basis unter anderem über aktuelle baupolitische Fragen.

 mehr »
Schwachhausen, Neustadt, Woltmershausen: Wo in Bremen in letzter Zeit Autos brannten
Schwachhausen, Neustadt, Woltmershausen
schließen X
Bisher 6 Kommentare

In Bremen und umzu stehen immer wieder Autos in Flammen. Politische Motive und Zusammenhänge schließt die Polizei nicht aus. Wir zeigen, wo in Bremen und Umgebung Autos gebrannt haben.

 mehr »
Ausschuss Mobilität
Kioske sollen Platz lassen

Ein Kiosk, zwei Stühle, ein Tisch, die Sitzbank - und schon kommt am Bürgersteig mancher nicht mehr gut vorbei. Das soll sich ändern und Kioske sich nicht mehr so breit machen.

 mehr »
Angriff mit Messer: 26-Jähriger im Viertel verletzt
Angriff mit Messer
26-Jähriger im Viertel verletzt

Durch einen Messerstich ist ein 26-Jähriger in der Nacht zum Sonntag im Bremer Viertel verletzt worden. Der Täter flüchtete nach dem Angriff. Die Polizei sucht Zeugen.

 mehr »
„Deutschland spricht“ in Bremen: „Aber jetzt kann ich auch nicht mehr“
„Deutschland spricht“ in Bremen
„Aber jetzt kann ich auch nicht mehr“

Karla Hense-Brosig und Peter Brand sind eins der Diskussionspaare von „Deutschland spricht“. Wo eigentlich Gegensätze dominieren sollten, fanden beide schnell zu Gemeinsamkeiten.

 mehr »
Anzeige