Überholen

Streit vor Gericht: Auch bei verbotenem Überholmanöver gilt Vorfahrtsrecht
Streit vor Gericht
Auch bei verbotenem Überholmanöver gilt Vorfahrtsrecht

Beim Abbiegen gelten Verkehrsregeln wie rechts vor links - auch dann, wenn andere Autofahrer zum Beispiel über durchgezogene Linien fahren. Einem Gerichtsurteil zufolge liegt die Unfallschuld in einem solchen Fall bei beiden Verkehrsteilnehmern.

 mehr »
Blick in die StVO: Wie viel Abstand müssen Autofahrer zu Radfahrern einhalten?
Blick in die StVO
Wie viel Abstand müssen Autofahrer zu Radfahrern einhalten?

In Städten teilen sich Auto- und Fahrradfahrer die Fahrbahn oft auf engstem Raum. Überholmanöver von Autofahrern können dann zu einem riskanten Unterfangen werden. Doch welche Regeln gelten beim Überholen? Ein Blick in die StVO klärt auf.

 mehr »
Einsatz im Winter: Darf ich Räum- und Streufahrzeuge überholen?
Einsatz im Winter
Darf ich Räum- und Streufahrzeuge überholen?

Im Winter oft rutschiger Matsch-Schnee oder Eis auf den Straßen. Abhilfe schaffen Räum- und Streufahrzeuge. Dürfen die langsam fahrenden Verkehrsteilnehmer überholt werden?

 mehr »
Urteil: Auf Gegenspur überholt - Wer haftet bei Unfall?
Urteil
Auf Gegenspur überholt - Wer haftet bei Unfall?

Jeder ist froh, wenn er weiß, wie er einen Stau gerade so noch rechtzeitig umfahren kann. Beim Überholen einer Fahrzeugkolonne ist aber größte Vorsicht geboten. Sonst kann es im Schadensfall zu einer Mitschuld kommen.

 mehr »
Langsames Auto überholen: Hintermann haftet nicht nach Abbiege-Unfall
Langsames Auto überholen
Hintermann haftet nicht nach Abbiege-Unfall

Bei einer unklaren Verkehrslage sollte man mit dem Auto kein Überholmanöver starten. Ist ein sehr langsames vorausfahrendes Auto auch solch ein Fall? Das zeigt ein Abbiegeunfall, der vor dem Oberlandesgerichts Hamm verhandelt wurde.

 mehr »
Kein Schadenersatz: Bei gefahrlosem Überholen müssen Radler nicht klingeln
Kein Schadenersatz
Bei gefahrlosem Überholen müssen Radler nicht klingeln

Warnsignal unnötig: Fährt ein Fahrradfahrer an einem anderen Radler vorbei, braucht er nicht klingeln, wenn keine konkrete Gefahr besteht. Auch für eine Schreckreaktion des Überholten ist er nicht verantwortlich.

 mehr »
Straßenverkehrordnung: Dürfen Autofahrer innerorts überholen?
Straßenverkehrordnung
Dürfen Autofahrer innerorts überholen?

Gerade wenn es Autofahrer eilig haben, kriecht einer vor ihnen dahin. Dann denken viele ans Überholen. Aber erlaubt das die Straßenverkehrsordnung überhaupt?

 mehr »
ADAC warnt: Unfallgefahr: Auf Landstraßen im Zweifel nicht überholen
ADAC warnt
Unfallgefahr: Auf Landstraßen im Zweifel nicht überholen

Langsame Laster auf Landstraßen rauben vielen Autofahrern den letzten Nerv. Am besten schnell überholen, denken sich viele. Dabei eignen sich die Außerortsstraßen oftmals nicht für ein Überholmanöver und enden immer wieder in schlimmen Unfällen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige