5G

Mobilfunk für Drohnen: Vodafone und Flugtaxi-Anbieter EHang kooperieren bei 5G
Mobilfunk für Drohnen
Vodafone und Flugtaxi-Anbieter EHang kooperieren bei 5G

Drohnen und Flugtaxis des chinesischen Technologiekonzerns EHang sollen in Europa künftig die 5G-Netze von Vodafone verwenden. Die beiden Firmen haben eine europaweite Kooperation gestartet.

 mehr »
Chinesischer Netzwerkausrüster: Huawei begrüßt Zulassung zum 5G-Netzausbau in Deutschland
Chinesischer Netzwerkausrüster
Huawei begrüßt Zulassung zum 5G-Netzausbau in Deutschland

Trotz Sicherheitsbedenken insbesondere der USA will Deutschland das chinesische Unternehmen Huawei beim neuen 5G-Mobilfunknetz nicht ausschließen. Der unter Druck geratene Netzwerkausrüster hofft auf eine Signalwirkung.

 mehr »
Deutschland
5G-Netzausbau: Keine Anti-Huawei-Regeln im Sicherheitskatalog

Deutschland will die Beteiligung des chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei am Aufbau eines 5G-Mobilfunknetzes nicht unterbinden. Das geht aus einem Entwurf des Katalogs für Sicherheitsanforderungen der Bundesnetzagentur hervor, der der ...

 mehr »
Trotz Warnungen aus Washington: Sicherheitskatalog für 5G-Netzausbau ohne Anti-Huawei-Regeln
Trotz Warnungen aus Washington
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Kombination von Huawei und 5G lässt mancherorts die Alarmglocken schrillen - die Bedenken wegen Nähe zum chinesischen Staatsapparat sind groß, etwa im Weißen Haus. In Deutschland wird es wohl aber kein generelles Huawei-Verbot beim Ausbau der ...

 mehr »
High-Tech unweit von Nordkorea: Südkoreanisches Dorf wird dank 5G zum Smart Village
High-Tech unweit von Nordkorea
Südkoreanisches Dorf wird dank 5G zum Smart Village

Von außen macht das südkoreanische Dorf Daeseong-dong einen friedlichen Eindruck. Doch seine Nähe zu Nordkorea bedeutet für die Einwohner große Einschränkungen. Eine technische Entwicklung verändert ihr Leben.

 mehr »
250.000 Besucher erwartet: Online-Spiele in Ultra-Tempo: Tokyo Game Show öffnet Tore
250.000 Besucher erwartet
Online-Spiele in Ultra-Tempo: Tokyo Game Show öffnet Tore

Ein zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 geplantes ultraschnelles Mobilfunknetz der 5. Generation soll auch die Entwicklung von Video- und Computerspielen beschleunigen.

 mehr »
Handy- und Internetversorgung: Minister Scheuer legt Mobilfunkstrategie vor
Handy- und Internetversorgung
Minister Scheuer legt Mobilfunkstrategie vor

Noch bestehende Lücken im aktuellen 4G-Funknetz schließen, und beim kommenden Standard 5G schnell in die Pötte kommen: Mit seiner Mobilfunkstrategie will Minister Scheuer Forderungen von Verbrauchern und Wirtschaft erfüllen.

 mehr »
Durchbruch mit 5G-Mobilfunk?: PwC: Virtual Reality auf dem Weg aus der Nische
Durchbruch mit 5G-Mobilfunk?
PwC: Virtual Reality auf dem Weg aus der Nische

Die noch junge Technologie der Virtual Reality hat nach Prognosen des Beratungshauses PwC das Potenzial, schon bald dem Nischenmarkt zu entwachsen. Wie PwC ermittelte, stiegen die in Deutschland mit VR erzielten Erlöse 2018 auf 116 Millionen Euro.

 mehr »
Reaktion auf US-Sanktionen: Huawei stellt Smartphone-Chip mit eingebautem 5G-Modem vor
Reaktion auf US-Sanktionen
Huawei stellt Smartphone-Chip mit eingebautem 5G-Modem vor

Huawei trotzt auf der Technik-Messe IFA dem Druck durch die US-Sanktionen. Mit intelligenten Chips auch speziell für Smartphones will sich das Unternehmen technologisch an die Weltspitze arbeiten. Dabei nimmt Huawei auch Apple ins Visier.

 mehr »
Funken und Fotos: Die Smartphones der IFA - mit und ohne 5G
Funken und Fotos
Die Smartphones der IFA - mit und ohne 5G

Die Zukunft des Mobilfunks rast heran: Auf der IFA dreht sich vieles um den LTE-Nachfolger 5G. Smartphones mit der neuen Technik gibt es hier aber kaum zu sehen.

 mehr »