Abfall

Elektroschrott: Grünen-Vorschlag: 25 Euro Handy-Pfand
Elektroschrott
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In Handys und Smartphones stecken jede Menge wertvoller Rohstoffe. Doch werden die Geräte ausgemustert, bleiben die Edelmetalle oft ungenutzt. Das wollen die Grünen ändern.

 mehr »
Grüne
Grüne machen Vorschläge gegen Elektroschrott

Die Grünen wollen für mehr Recycling ein Pfand von 25 Euro auf Handy und Tablets einführen. Das geht aus einem Antrag mit Vorschlägen gegen zu viel Elektroschrott hervor. Als Beispiel nennen die Grünen einen Hersteller, der schon jetzt einen ...

 mehr »
Statistisches Bundesamt: Deutsche verursachen 455 Kilogramm Haushaltsabfälle pro Kopf
Statistisches Bundesamt
Deutsche verursachen 455 Kilogramm Haushaltsabfälle pro Kopf

Wenig Regen, weniger Bio-Abfall: Die Trockenheit hat die Menge an Haushaltsabfällen in Deutschland im vergangenen Jahr sinken lassen. Pro Kopf verursachten die Bundesbürger 455 Kilogramm.

 mehr »
Umwelt
455 Kilogramm Haushaltsabfälle pro Kopf

Wenig Regen, weniger Bio-Abfall: Die Trockenheit hat die Menge an Haushaltsabfällen in Deutschland im vergangenen Jahr sinken lassen. Pro Kopf verursachten die Bundesbürger 455 Kilogramm, wie das Statistische Bundesamt unter Berufung auf vorläufige ...

 mehr »
Feuer- und Verletzungsgefahr: An diesen Orten besonders vorsichtig böllern
Feuer- und Verletzungsgefahr
An diesen Orten besonders vorsichtig böllern

Am Ortsrand und auch in der Nähe historischer Fachwerkhäuser droht beim Feuerwerk ungeahnte Gefahr. Böllerfreunde packen hier besser ihren Müll ein und halten Sicherheitsabstand.

 mehr »
„Plastikfreier Urlaub“: Mallorcas Kampf gegen den Müll
„Plastikfreier Urlaub“
Mallorcas Kampf gegen den Müll

Der Massentourismus auf Mallorca hinterlässt viel Müll, auch an den Stränden. Um der Flut an Plastik und Einwegverpackungen Herr zu werden, haben die Balearen seit Anfang des Jahres ein neues Gesetz. Bei der Umsetzung hilft auch eine deutsche ...

 mehr »
Weniger Pellets aus Müll: Lässt Kohleausstieg Hausmüllentsorgung teurer werden?
Weniger Pellets aus Müll
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Wenn die Leerung der vollen Mülltonne künftig teurer wird, liegt das auch am Braunkohleausstieg. Geht es nach Forschern, muss das nicht zwingend so sein. Entscheiden muss das aber die Politik.

 mehr »
Sachsen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Ausstieg aus der Braunkohle hat schon jetzt direkte Auswirkungen auf die Müllentsorgung. Weil die Kraftwerke schrittweise ihre Kapazitäten zurückfahren, werden immer weniger sogenannte Ersatzbrennstoffe unter anderem aus Hausmüll mitverstromt. ...

 mehr »
Online-Handel und to go: Konsum lässt Verpackungs-Müllberg wachsen
Online-Handel und to go
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Verbrauch von Verpackungen hat 2017 ein neues Allzeithoch erreicht. Ein Grund dafür ist der Lebensstil der Deutschen. Was tut die Politik dagegen?

 mehr »
Recycling
Verpackungsmüll-Aufkommen 2017 auf Rekordhoch

Die Menge von Verpackungsmüll in Deutschland ist im Jahr 2017 auf ein Rekordhoch geklettert. Fast 19 Millionen Tonnen fielen nach Angaben Bundesumweltamts an - rechnerisch waren das etwa 226 Kilogramm pro Person und drei Prozent mehr als im Vorjahr. ...

 mehr »
Anzeige