Absatz

Messe „Auto China 2020“: Experten warnen: Deutsche zu langsam mit E-Autos in China
Messe „Auto China 2020“
Experten warnen: Deutsche zu langsam mit E-Autos in China

Auf der Automesse in Peking präsentiert sich China als Leitmarkt für Elektromobilität. Die Regierung fördert E-Autos, beschränkt Benziner. Aber fehlen deutschen Autobauern noch die richtigen Produkte?

 mehr »
Messe „Auto China 2020“: Corona im Griff: China als „Rettungsanker“ für Autobauer
Messe „Auto China 2020“
Corona im Griff: China als „Rettungsanker“ für Autobauer

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie kommt die Autowelt wieder in China zu einer großen Messe zusammen. Die Aussichten für den größten Automarkt sind gut - aber auch die Abhängigkeit von China wächst.

 mehr »
Profiteure der Erderwärmung: Mehr Hitzetage: Import von Klimaanlagen wächst kräftig
Profiteure der Erderwärmung
Mehr Hitzetage: Import von Klimaanlagen wächst kräftig

Viele leiden unter den immer häufiger werdenden Hitzetagen in Deutschland - und einige freut es. Eisverkäufer zum Beispiel, oder Hersteller von Klimaanlagen. Diese werden immer häufiger verkauft.

 mehr »
Wegen geschlossener Bars: Der Bierabsatz ist im Keller
Wegen geschlossener Bars
Der Bierabsatz ist im Keller

Die Corona-Krise hat Brauereien und Gastronomie kalt erwischt. Auch wenn im Juni der Absatz fast wieder das Vorjahresniveau erreicht hat, sind viele mittlere und kleine Betriebe in ihrer Existenz bedroht.

 mehr »
3,2 Millionen TV-Geräte: Absatz von Fernsehern in der Corona-Krise gestiegen
3,2 Millionen TV-Geräte
Absatz von Fernsehern in der Corona-Krise gestiegen

In der Corona-Krise sind in Deutschland in den vergangenen Monaten deutlich mehr Fernseher gekauft worden. Im ersten Halbjahr stieg der Absatz im Jahresvergleich um fünf Prozent auf 3,2 Millionen TV-Geräte, wie die Branchenvereinigung gfu am ...

 mehr »
China-Geschäft erholt sich: Corona-Einbruch bei VW-Verkäufen im Juni etwas abgemildert
China-Geschäft erholt sich
Corona-Einbruch bei VW-Verkäufen im Juni etwas abgemildert

Ist das Schlimmste bald schon vorbei? Bei den Verkäufen liegt die coronagebeutelte Autoindustrie weiter deutlich im Minus, auch bei VW mehren sich nun aber Anzeichen einer Stabilisierung. Besonders im Ursprungsland der Pandemie gibt man sich wieder ...

 mehr »
Erholung in Asien: BMW-Absatz bricht um ein Viertel ein
Erholung in Asien
BMW-Absatz bricht um ein Viertel ein

BMW hat im zweiten Quartal ein Viertel weniger Autos verkauft als 2019. Vor allem in Europa und Amerika brachen die Absätze massiv ein, während sie in Asien bereits wieder anzogen, wie der Konzern mitteilte.

 mehr »
Autobauer: Pandemie lässt Toyotas Produktion im Mai einbrechen
Autobauer
Pandemie lässt Toyotas Produktion im Mai einbrechen

So stark ist die Produktion bei dem japanischen Autokonzern noch nie zurückgegangen: Toyota hat im Mai deutlich weniger Autos gebaut und verkauft. Der Trend hält seit Monaten an.

 mehr »
Neuzulassungen auf Talfahrt: Vor Corona-Crash? Autobranche blickt auf finstere Monate
Neuzulassungen auf Talfahrt
Vor Corona-Crash? Autobranche blickt auf finstere Monate

Die Autoindustrie vor dem nächsten Härtetest: Covid-19 lässt die Nachfrage massiv sinken. Und es könnte noch ungemütlicher werden.

 mehr »
Sorgen um Exporte: Deutsche Weine punkten bei Jüngeren
Sorgen um Exporte
Deutsche Weine punkten bei Jüngeren

Der Weinabsatz ist vergangenes Jahr gesunken - das geht aber vor allem zu Lasten ausländischer Tropfen. Deutsche Weine bleiben beliebt. US-Zölle und Sorgen um den chinesischen Markt dämpfen aber die Aussichten für 2020.

 mehr »
Anzeige