Abschiebung

Lockerung erst 2020 denkbar: Minister: Syrien-Abschiebestopp zunächst nicht eingeschränkt
Lockerung erst 2020 denkbar
Minister: Syrien-Abschiebestopp zunächst nicht eingeschränkt

Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz (IMK) hat klargestellt, dass der Abschiebestopp für Syrien zunächst ohne Ausnahmen für bestimmte Personengruppen um weitere sechs Monate verlängert werden soll.

 mehr »
Nach illegaler Einreise: Clan-Mitglied Miri wieder in den Libanon abgeschoben
Nach illegaler Einreise
Clan-Mitglied Miri wieder in den Libanon abgeschoben

Nach dem grünen Licht des Verwaltungsgerichts Bremen ging es schnell: Der mehrfach vorbestrafte Clan-Chef Miri landete am Morgen in Beirut.

 mehr »
Eilantrag abgelehnt: Abschiebung von Clan-Chef Ibrahim Miri wird vorbereitet
Eilantrag abgelehnt
Abschiebung von Clan-Chef Ibrahim Miri wird vorbereitet

Im Juli wird Ibrahim Miri, Chef eines libanesischen Clans, in den Libanon abgeschoben. Ende Oktober kehrt er nach eigenen Angaben auf dem Landweg über die Türkei illegal wieder nach Deutschland zurück. Nun wird die erneute Abschiebung vorbereitet.

 mehr »
Ehefrauen von IS-Terroristen: Türkei plant weitere Abschiebungen nach Deutschland
Ehefrauen von IS-Terroristen
Türkei plant weitere Abschiebungen nach Deutschland

Am Donnerstag hat die Türkei eine siebenköpfige Familie abgeschoben, nun sollen Ehefrauen von IS-Kämpfern folgen. Sie waren in Syrien gefangen. Könnten sie in Deutschland zur Gefahr werden?

 mehr »
Fragen und Antworten: Was bedeutet die Rückkehr von IS-Anhängern nach Deutschland?
Fragen und Antworten
Was bedeutet die Rückkehr von IS-Anhängern nach Deutschland?

Die Bundesregierung versichert: durch die Abschiebung von IS-Anhängern aus der Türkei steigt die Terrorgefahr nicht. Wie viele deutsche IS-Kämpfer und Unterstützerinnen zurückkommen werden, ist noch offen. Viele sind noch in Syrien in Gewahrsam.

 mehr »
Keine Haftbefehle: Türkei schiebt Salafisten-Familie nach Deutschland ab
Keine Haftbefehle
Türkei schiebt Salafisten-Familie nach Deutschland ab

Die Türkei hat die Rückführung deutscher mutmaßlicher IS-Mitglieder angekündigt. Nun soll auch eine Familie kommen, die dem salafistischen Milieu zugerechnet wird. Voraussichtlich bleibt sie aber erstmal auf freiem Fuß.

 mehr »
Seehofer: Sind wachsam: Türkei schiebt deutsche mutmaßliche IS-Mitglieder ab
Seehofer: Sind wachsam
Türkei schiebt deutsche mutmaßliche IS-Mitglieder ab

Etwa jeder dritte der Islamisten, die aus Deutschland ins IS-Gebiet ausgereist waren, ist tot. Von denen, die den Niedergang des Pseudo-Kalifats überlebt haben, kommen jetzt einige zurück. Abgeschoben aus der Türkei.

 mehr »
Clan-Mitglied reist wieder ein: Reaktion auf Fall Miri: Seehofer verschärft Grenzkontrollen
Clan-Mitglied reist wieder ein
Reaktion auf Fall Miri: Seehofer verschärft Grenzkontrollen

Dass ein abgeschobenes Clan-Mitglied einfach wieder nach Deutschland kommt und einen Asylantrag stellt, hat den Innenminister verärgert. Deshalb setzt Seehofer auf strengere Grenzkontrollen, um solche Rückkehr-Aktionen früh zu unterbinden.

 mehr »
Ex-„Mongols“-Chef festgenommen: Führendes Clan-Mitglied nach Abschiebung wieder in Bremen
Ex-„Mongols“-Chef festgenommen
Führendes Clan-Mitglied nach Abschiebung wieder in Bremen

Nach seiner Abschiebung in den Libanon ist ein führendes Mitglied des libanesischen Miri-Clans zurück in Bremen. Das bestätigte das Bremer Innenressort am Mittwoch.

 mehr »
Nach Abschiebung von Ibrahim Miri in Bremen: Berlin will Druck auf kriminelle Clans hochhalten
Nach Abschiebung von Ibrahim Miri in Bremen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Nach der Abschiebung von Ibrahim Miri in Bremen äußert sich der Innensenator in Berlin. Der Druck auf kriminelle Mitglieder von Großfamilien soll in Deutschland größer werden.

 mehr »
Anzeige