AfD

Sachsen
Meineid-Prozess gegen Frauke Petry beginnt in Dresden

Die frühere AfD-Chefin Frauke Petry steht ab heute am Landgericht Dresden wegen Meineides vor Gericht. Sie wird beschuldigt, im November 2015 vor dem Wahlprüfungsausschuss des Sächsischen Landtages falsch ausgesagt und ihre Angaben beeidet zu haben. ...

 mehr »
Deutschland
Vier AfD-Mitglieder in Berlin angegriffen - zwei verletzt

Vier AfD-Mitglieder sind nach Angaben der Polizei in Berlin von einer Gruppe angegriffen, geschlagen und zum Teil verletzt worden. Die fünf bis sieben Angreifer hätten am späten Sonntagabend die AfD-Politiker nach deren Aussagen in der Nähe des ...

 mehr »
Sachsen
AfD will in Sachsen an die Regierung - Listenplätze vergeben

Die AfD in Sachsen geht mit dem Anspruch der Regierungsübernahme in die Landtagswahl am 1. September. Auf einem Parteitag zur Aufstellung der Landesliste in Markneukirchen beschworen Funktionäre und Mitglieder eine „Blaue Wende“ in ganz Deutschland ...

 mehr »
Verfassungsschutz
AfD geht gerichtlich gegen Verfassungsschutz vor

Berlin (dpa) - Die AfD will dem Bundesamt für Verfassungsschutz vom Verwaltungsgericht Köln verbieten lassen, sie öffentlich einen „Prüffall“ zu nennen. Das bestätigte ein Sprecher der Partei. Die Klage richte sich nicht dagegen, dass der ...

 mehr »
Verfassungsschutz
AfD verklagt Verfassungsschutz wegen Nennung als „Prüffall“

Berlin (dpa) - Die AfD will dem Bundesamt für Verfassungsschutz vom Landgericht Köln verbieten lassen, sie öffentlich einen „Prüffall“ zu nennen. Das bestätigte ein Sprecher der Partei. Die Klage richte sich nicht dagegen, dass der Verfassungsschutz ...

 mehr »
AfD
Verfassungsschutz in Sachsen nimmt Teile der AfD unter die Lupe

Nach Einstufung von Teilen der AfD als „Verdachtsfall“ nimmt Sachsens Verfassungsschutz den rechtsnationalen „Flügel“ der Partei und die Nachwuchsorganisation Junge Alternative genauer unter die Lupe. Details dazu wurden vom Landesamt für ...

 mehr »
Deutschland
Höcke „Verachtung der Bundesrepublik“ bescheinigt

Der Verfassungsschutz hält es für möglich, dass der rechtsnationale „Flügel“ der AfD bereits Einfluss auf den Kurs der gesamten Partei genommen hat. Es sei zu befürchten, dass diese Strömung mit ihren „mutmaßlich verfassungswidrigen ...

 mehr »
AfD
AfD-Kandidaten bei Polizei sollen sich von Höcke abwenden

Die Gewerkschaft der Polizei hat von Beamten, die bei Wahlen für die AfD kandidieren, eine klare Distanzierung vom rechtsnationalen „Flügel“ um den Thüringer Landeschef Björn Höcke verlangt. Jeder Beamte schwöre auf die Verfassung - dieser Eid ...

 mehr »
AfD
Magnitz wird AfD-Spitzenkandidat in Bremen

Die AfD in Bremen zieht mit ihrem Landeschef Frank Magnitz als Spitzenkandidaten in den Bürgerschaftswahlkampf. Er hoffe auf ein zweistelliges Ergebnis bei der Abstimmung im kommenden Mai, sagte Magnitz. Die Partei hatte am Sonntag 13 Kandidaten für ...

 mehr »
Geld aus der Schweiz: Dubiose Spenden: AfD legt Namen angeblicher Gönner vor
Geld aus der Schweiz
Dubiose Spenden: AfD legt Namen angeblicher Gönner vor

Die rund 130.000 Euro aus der Schweiz hatten AfD-Fraktionschefin Alice Weidel in Bedrängnis gebracht. Inzwischen hat die Partei die Bundestagsverwaltung informiert, wo das Geld herkommen soll.

 mehr »
Anzeige