AfD

AfD
Gauland: Merz und Kramp-Karrenbauer keine Bedrohung für AfD

Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland befürchtet nach eigenen Worten nicht, dass eine neue CDU-Spitze eine für die AfD bedrohliche Zahl von Wählern zur Union zurückholen könnte. Mit Blick auf Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz sagte er in der ...

 mehr »
Sachsen-Anhalt
Angriff am Rande des AfD-Parteitags

Am Rande des AfD-Parteitags in Magdeburg haben Vermummente einen Taxifahrer und seine vier Fahrgäste angegriffen. Eine Polizeisprecherin schloss einen politischen Hintergrund der Tat nicht aus. Ein 62 Jahre alter Fahrgast wurde nach Polizeiangaben ...

 mehr »
AfD
Meuthen führt AfD in die Europawahl

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen führt seine Partei in die Wahl zum Europaparlament. Die Europawahlversammlung der AfD wählte ihn in Magdeburg mit rund 90 Prozent der Stimmen auf den ersten Listenplatz. Er war der einzige Kandidat. Das Treffen in ...

 mehr »
AfD
AfD-Kongress beginnt mit Angriffen auf Merkel

Überschattet von der Affäre um Parteispenden aus dem Ausland hat die AfD ihre Europawahlversammlung in Magdeburg begonnen. Partei- und Fraktionschef Alexander Gauland eröffnete den Kongress mit scharfen Angriffen auf Kanzlerin Angela Merkel und die ...

 mehr »
Umfragewerte sinken: Lange Gesichter und vorsichtige Rhetorik beim AfD-Parteitag
Umfragewerte sinken
Lange Gesichter und vorsichtige Rhetorik beim AfD-Parteitag

Das hat es seit Jahren nicht gegeben. Eine AfD-Großveranstaltung und niemand ruft: „Merkel muss weg“. Doch nicht nur der drohende Verlust ihres liebsten Feindbildes belastet die Partei.

 mehr »
Deutschland
AfD-Europaparteitag beginnt mit Angriffen auf Merkel und EU

Mit scharfen Angriffen auf Kanzlerin Angela Merkel und die Brüsseler EU-Politik hat AfD-Parteichef Alexander Gauland die Europawahlversammlung seiner Partei in Magdeburg eröffnet. Merkel habe bei den Gedenkfeiern zum Ende des Ersten Weltkriegs in ...

 mehr »
Deutschland
AfD-Spitze stellt sich in Spendenaffäre hinter Weidel

In der Affäre um Parteispenden aus dem Ausland hat sich die AfD-Parteispitze hinter Fraktionschefin Alice Weidel gestellt. In einer Erklärung, die bei einer Sitzung in Magdeburg veröffentlicht wurde, hieß es: „Der Bundesvorstand sieht keinerlei ...

 mehr »
AfD
Weidel weist Vorwürfe in AfD-Spendenaffäre zurück

AfD-Fraktionschefin Alice Weidel hat alle Vorwürfe gegen sie in der Spendenaffäre ihrer Partei zurückgewiesen. Die Anschuldigungen seien ihr bisher nur aus den Medien bekannt. Diese Vorwürfe entbehrten jeder Grundlage und stellten den Versuch dar, ...

 mehr »
Gegenwind für Fraktionschefin: AfD-Spendenaffäre um Alice Weidel spitzt sich zu
Gegenwind für Fraktionschefin
AfD-Spendenaffäre um Alice Weidel spitzt sich zu

Noch mehr dubiose Gelder aus dem Ausland, diesmal nicht aus der Schweiz, sondern von einer Stiftung mit Sitz in Holland. Die AfD-Spendenaffäre weitet sich aus. Aber wer steckt dahinter?

 mehr »
AfD
AfD-Spendenaffäre um Alice Weidel spitzt sich zu

In der AfD-Spendenaffäre weitet die Justiz ihre Untersuchungen gegen die Partei aus. Man werde sich auch die Großspende einer Stiftung mit Sitz in den Niederlanden anschauen und prüfen, ob der Anfangsverdacht eines Verstoßes gegen das Parteiengesetz ...

 mehr »