AfD

Parteien: CDU und SPD verlieren Mitglieder - Grüne legen deutlich zu
Parteien
CDU und SPD verlieren Mitglieder - Grüne legen deutlich zu

Mitgliederentscheide, Koalitionsstreit, Fridays for Future: Die Parteien im Bundestag standen 2019 vor großen Themen. Einige haben viele neue Mitglieder hinzugewonnen - andere deutlich verloren.

 mehr »
AfD
AfD hat Klage gegen den Verfassungsschutz eingereicht

Die AfD hat wegen der Einstufung des „Flügels“ und der Jungen Alternative als Verdachtsfall durch den Verfassungsschutz Klage eingereicht. Das bestätigte ein Sprecher des Kölner Verwaltungsgerichts. Es gehe um mehrere Anträge, im Kern aber um die ...

 mehr »
AfD
AfD: Klage gegen Einstufung des „Flügels“ als Verdachtsfall

Die AfD will gegen den Verfassungsschutz vor Gericht ziehen. „In zwei Klageschriften, die am Montag beim Verwaltungsgericht Köln eingereicht werden, wehrt sich die AfD gegen die Einstufung der Jungen Alternative und des “Flügels„ als angebliche ...

 mehr »
Prozess um Wahlkampfhilfe: Spendenaffäre: AfD scheitert mit Klage gegen Strafzahlung
Prozess um Wahlkampfhilfe
Spendenaffäre: AfD scheitert mit Klage gegen Strafzahlung

Die Bundestagsverwaltung wertet Wahlkampf-Unterstützung für AfD-Chef Jörg Meuthen als illegale Parteispende und verhängt eine Strafe von rund 270.000 Euro. Jetzt hat ein Gericht diese Entscheidung bestätigt.

 mehr »
Deutschland
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im Prozess um fragwürdige Wahlkampfhilfe im Jahr 2016 hat sich AfD-Parteichef Jörg Meuthen auf seine damalige Unerfahrenheit berufen. Der Landtagswahlkampf in Baden-Württemberg sei damals sehr „hemdsärmelig“ abgelaufen, es habe keine professionelle ...

 mehr »
Bundeswehr
AfD-Vorsitzender Chrupalla will allgemeine Dienstpflicht

Der AfD-Vorsitzende Tino Chrupalla wirbt für die Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Männer und Frauen. Die Bemühungen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der in Staaten wie Mexiko, dem Kosovo oder auf den Philippinen ...

 mehr »
AfD
Vierter AfD-Kandidat scheitert für Vizepräsidentenposten

Die AfD ist im Bundestag erneut mit dem Versuch gescheitert, den Posten eines Vizepräsidenten zu besetzen. Ihr Abgeordneter Paul Viktor Podolay erhielt auch im dritten und damit letztmöglichen Wahlgang nicht die erforderlichen 355 Stimmen. Zuvor war ...

 mehr »
Analyse: Gauland bereitet sein Vermächtnis vor
Analyse
Gauland bereitet sein Vermächtnis vor

In der AfD wird immer noch heftig gestritten. Allerdings werden auf dem Parteitag in Braunschweig diesmal keine ideologischen Grabenkämpfe ausgetragen. Es sind eher Rivalitäten und persönliche Animositäten, die hier zutage treten.

 mehr »
Hintergrund: Der neue AfD-Bundesvorstand - jünger und etwas weiblicher
Hintergrund
Der neue AfD-Bundesvorstand - jünger und etwas weiblicher

Die AfD hat auf ihrem Bundesparteitag in Braunschweig einen neuen Parteivorstand gewählt. Ihm gehören etliche neue Mitglieder an. Eine dritte Frau kam hinzu.

 mehr »
Deutschland
Chrupalla: AfD wird ernstzunehmende politische Kraft

Der neue AfD-Bundesvorsitzende Tino Chrupalla sieht seine Partei auf dem Weg zu einer „wirklichen ernstzunehmenden politischen Kraft in Deutschland“. Er rechne damit, dass die AfD dies in den kommenden Jahren werde, sagte der Bundestagsabgeordnete ...

 mehr »
Anzeige