Agentur für Arbeit

Viele Langzeitarbeitslose: Arbeitslosigkeit im Land Bremen so hoch wie seit 2007 nicht mehr
Viele Langzeitarbeitslose
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Die Arbeitslosigkeit im Land Bremen ist so hoch wie seit 13 Jahren nicht mehr. Im Durchschnitt waren im Jahr 2020 mehr als 42.600 Bremer arbeitslos, nicht nur wegen der Pandemie.

 mehr »
Inge Kerlinksi sagt Tschüss: „Ich wollte es besser machen“
Inge Kerlinksi sagt Tschüss
„Ich wollte es besser machen“

Über den zweiten Bildungsweg hat Inge Kerlinski ihr Abitur gemacht, dann studiert und seit 2007 die IGS in Buschhausen geleitet. Nun verabschiedet sie sich in den Ruhestand.

 mehr »
Ausbildungsmarkt: 114 Ausbildungsplätze in Bremen-Nord frei
Ausbildungsmarkt
114 Ausbildungsplätze in Bremen-Nord frei

Es wurde befürchtet, dass wegen Corona künftig weniger ausgebildet wird. Nach aktuellem Stand gibt es aber keine massiven Einbrüche auf dem Ausbildungsmarkt. Viele Plätze sind noch frei - auch in Bremen-Nord.

 mehr »
Erst der Abschluss, dann die Krise: Corona-Pandemie sorgt für Ungewissheit bei angehenden Azubis
Erst der Abschluss, dann die Krise
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Wegen der Corona-Krise steigt auch die Arbeitslosigkeit in Bremen weiter. Auch auf dem Ausbildungsmarkt hinterlässt die Pandemie ihre Spuren.

 mehr »
Arbeitslosenzahlen für Juni: Zahl der Arbeitslosen steigt langsamer
Arbeitslosenzahlen für Juni
Zahl der Arbeitslosen steigt langsamer

Seit Beginn der Pandemie ist die Zahl der Arbeitslosen in der Region drastisch gestiegen. Im Monat Juni stieg die Zahl der Gemeldeten jedoch weniger stark als noch im Mai und April.

 mehr »
Arbeitslosigkeit in Delmenhorst: Arbeitsmarkt bleibt angespannt
Arbeitslosigkeit in Delmenhorst
Arbeitsmarkt bleibt angespannt

Die Zahl der Arbeitslosen ging im Juni in Delmenhorst leicht zurück. Der Vergleich zum Vorjahr zeigt aber die Auswirkungen der Krise. Junge Menschen melden sich verstärkt arbeitslos.

 mehr »
Arbeitsmarktzahlen im Kreis Diepholz: Weiterer Anstieg
bei Kurzarbeit
Arbeitsmarktzahlen im Kreis Diepholz
Weiterer Anstieg bei Kurzarbeit

Wie im gesamten Gebiet der Agentur für Arbeit Nienburg-Verden stieg auch im Landkreis Diepholz im Juni die Zahl der Arbeitslosen leicht an. Zudem meldeten mehr Betriebe Kurzarbeit an.

 mehr »
IHK appelliert, weiter auszubilden: Einbruch bei den Berufsausbildungen
IHK appelliert, weiter auszubilden
Einbruch bei den Berufsausbildungen

Ob Corona oder der kleinere Abitursjahrgang: Die Frage, wie sich ein Rückgang von 34 Prozent bei den abgeschlossenen Ausbildungsverträgen erklärt, lässt einige im Dunkeln tappen.

 mehr »
Unterschiede in den Branchen: Berufseinstieg in besonderen Zeiten
Unterschiede in den Branchen
Berufseinstieg in besonderen Zeiten

Corona zum Trotz: Auch in diesem Jahr sind viele Ausbildungsplätze noch unbesetzt. In den Landkreisen Osterholz und Rotenburg suchen Unternehmen nach Bewerbern.

 mehr »
Unterschiede in den Branchen: Berufseinstieg in besonderen Zeiten
Unterschiede in den Branchen
Berufseinstieg in besonderen Zeiten

Corona zum Trotz: Auch in diesem Jahr sind viele Ausbildungsplätze noch unbesetzt. In den Landkreisen Osterholz und Rotenburg suchen Unternehmen nach Bewerbern.

 mehr »
Anzeige