Agrar

Deutschland
schließen X
Bisher 1 Kommentar

An den Bauernprotesten gegen die Agrarpläne der Bundesregierung haben sich in mehreren Bundesländern Tausende Bauern beteiligt. Am zentralen Standort Bonn versammelten sich zunächst weniger Landwirte als erwartet. Rund 4000 Teilnehmer schätzte die ...

 mehr »
Natur
Hunderte Traktoren auf dem Weg zu Bauern-Demo in Bonn

Kilometerlange Trecker-Konvois haben in NRW für etliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Das teilte die Polizei Münster als zuständige Behörde für das Bundesland bei Twitter mit. Bundesweit wollen Bauern heute gegen Pläne der Bundesregierung unter ...

 mehr »
FDP
Bauern wollen gegen Agrarpläne der Regierung protestieren

Tausende Bauern wollen heute mit ihren Traktoren in zahlreiche Städte fahren und damit gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung protestieren. Zur größten Demonstration in Bonn werden bis zu 10 000 Landwirte erwartet. Agrarministerin Julia Klöckner ...

 mehr »
Bundesweite Aktionen: Bauernproteste gegen Agrarpolitik
Bundesweite Aktionen
Bauernproteste gegen Agrarpolitik

Während sie selbst auf den Feldern schwitzen, erlasse die Politik in klimatisierten Büros fragwürdige Regeln für ihre Arbeit: Viele Bauern hierzulande sind unzufrieden - und kommen in die Stadt, um das zu zeigen.

 mehr »
Deutschland
Bauernproteste gegen Agrarpläne der Bundesregierung

Tausende Bauern wollen heute in zahlreichen deutschen Städten gegen die Agrarpläne der Regierung protestieren. Die größte Demonstration ist in Bonn geplant, hier werden 8000 bis 10 000 Landwirte mit rund 800 Traktoren aus dem gesamten Bundesgebiet ...

 mehr »
Schmerzhafte Operation: Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher
Schmerzhafte Operation
Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher

Millionen männliche Ferkel werden jedes Jahr in Deutschland wenige Tage nach der Geburt ohne Betäubung kastriert. Das sorgt für emotionale Debatten und belastet die Branche. Die Betriebe wollen das stoppen - doch das können sie nicht allein.

 mehr »
Deutschland
Foodwatch warnt vor Verzögerungen beim Ende des Kükentötens

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat Bundesagrarministerin Julia Klöckner vor Verzögerungen beim Ausstieg aus dem Massentöten männlicher Küken gewarnt. Sie breche den Koalitionsvertrag, wenn sie jetzt 2021 als vages Ziel für ein Ende des ...

 mehr »
Wein
Winzer erwarten nach Abschluss der Weinlese gute Qualitäten

Die Winzer in den 13 deutschen Anbaugebieten haben ihre diesjährige Weinlese weitgehend abgeschlossen. „Aufgrund der Witterung in den vergangenen Tagen haben die Winzer die Lese beschleunigt“, sagte ein Sprecher des Deutschen Weininstituts. ...

 mehr »
Agrar
Bauernverband: Stimmung unter Landwirten schlecht

Landwirte in Deutschland sehen ihre Lage dem Deutschen Bauernverband zufolge zunehmend pessimistisch. „Die Stimmung in der Landwirtschaft ist so schlecht wie lange nicht mehr“, sagte DBV-Präsident Joachim Rukwied der „Passauer Neuen Presse“. Er ...

 mehr »
Reaktion auf Rückrufaktionen: Lebensmittelkontrollen: Klöckner nimmt Länder in die Pflicht
Reaktion auf Rückrufaktionen
Lebensmittelkontrollen: Klöckner nimmt Länder in die Pflicht

Ob Eier, Wurst, Käse oder Kekse: Dass Lebensmittel in Deutschland kontrolliert werden, ist Alltag. Regelmäßig gibt es Rückrufe. Was könnte noch verbessert werden?

 mehr »