Agrar

Freiwillige Erklärung: Lebensmittelhändler wollen Lieferketten transparent machen
Freiwillige Erklärung
Lebensmittelhändler wollen Lieferketten transparent machen

Vor allem Discounter geraten immer wieder in die Kritik für niedrige Lebensmittelpreise. Anlässlich der Grünen Woche will nun eine Gruppe aus großen Handelsketten eine Erklärung gegen Armut von Bauern unterzeichnen.

 mehr »
Deutschland
Klöckner verteidigt freiwillige Tierwohlkennzeichen

Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat zum Beginn der Grünen Woche ein Tierwohlkennzeichen auf freiwilliger Basis verteidigt. „Fleisch zu Tiefstpreisen, das rechnet sich weder für den Verbraucher noch für den Tierhalter“, sagte Klöckner im ...

 mehr »
Demonstrationen
Bauernproteste zur Grünen Woche angelaufen

Die bundesweiten Bauernproteste zur Grünen Woche sind angelaufen. Pendler in vielen deutschen Städten müssen sich auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Aktionen sind in Bayern, Niedersachsen, Bremen, Baden-Württemberg, Berlin und Hessen geplant. Die ...

 mehr »
Deutschland
Lebensmittelhändler wollen Lieferketten transparent machen

Anlässlich der Grünen Woche in Berlin will sich eine Arbeitsgruppe mehrerer deutscher Lebensmittelhändlern dafür einsetzen, dass Bauern in weltweiten Lieferketten existenzsichernde Löhne erhalten. Vertreter von Aldi, Lidl, Kaufland, Rewe, DM und ...

 mehr »
Freiwillige Erklärung: Lebensmittelhändler wollen Lieferketten transparent machen
Freiwillige Erklärung
Lebensmittelhändler wollen Lieferketten transparent machen

Vor allem Discounter geraten immer wieder in die Kritik für niedrige Lebensmittelpreise. Anlässlich der Grünen Woche will nun eine Gruppe aus großen Handelsketten eine Erklärung gegen Armut von Bauern unterzeichnen.

 mehr »
Hoffnung auf raschen Vergleich: Glyphosat-Klagen gegen Bayer drastisch gestiegen
Hoffnung auf raschen Vergleich
Glyphosat-Klagen gegen Bayer drastisch gestiegen

Steht der Agrarchemie- und Pharmariese Bayer im Mammut-Rechtsstreit mit US-Klägern vor einem Kompromiss? Der als Schlichter agierende Staranwalt Ken Feinberg schürt Hoffnungen auf eine zügige Einigung.

 mehr »
Wut über Umweltschutzregeln: Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs
Wut über Umweltschutzregeln
Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Dicke Luft bei den Bauern, dicke Luft in den Städten: Zum Auftakt der Grünen Woche äußern erneut Tausende Landwirte mit ihren Traktoren in deutschen Großstädten ihre Wut über strengere Umweltschutzregeln. Anderen wiederum gehen die Vorgaben nicht ...

 mehr »
Deutschland
Bundesweite Bauernproteste zur Grünen Woche

Heute gehen Bauern in ganz Deutschland auf die Straße. Zum Auftakt der Agrar- und Verbrauchermesse Grüne Woche, die heute in Berlin beginnt, rollen Hunderte Traktoren durch die Hauptstadt. Über Routen aus Norden, Süden und Westen wollen 500 Bauern ...

 mehr »
USA
Glyphosat-Klagen gegen Bayer drastisch gestiegen

Die US-Klagewelle gegen Bayer wegen angeblicher Krebsgefahren von Unkrautvernichtern mit dem Wirkstoff Glyphosat hat noch einmal drastisch zugenommen. Die Anzahl der Klagen sei inzwischen auf 75 000 bis 85 000 oder sogar noch mehr angestiegen. Das ...

 mehr »
Deutschland
Klöckner zum Grüne-Woche-Start: Sehe uns alle in der Pflicht

Bundesagrarministerin Julia Klöckner sieht für eine nachhaltige Landwirtschaft nicht nur die Bauern in der Pflicht, sondern auch Politik, Handel und Verbraucher. „Landwirtschaft allein wird die Erderwärmung nicht stoppen“, sagte sie bei der ...

 mehr »
Anzeige