Agrar

Vogelgrippe
Zahl der Vogelgrippe-Fälle geht deutlich zurück

Aufatmen bei den Geflügelhaltern: Die Zahl der Vogelgrippe-Ausbrüche und Funde von infizierten Wildvögeln in Deutschland geht deutlich zurück. Zuletzt gab es einen Ausbruch am 6. April in einem Geflügelbetrieb im Landkreis Cloppenburg in ...

 mehr »
Ernte läuft deutschlandweit: Starke Nachfrage nach Spargel
Ernte läuft deutschlandweit
Starke Nachfrage nach Spargel

Vor den Osterfeiertagen greifen die Verbraucher zu: Die Spargelsaison ist endgültig bundesweit angelaufen. Die Preise schwanken - je nachdem, wo man das teure Gemüse kauft.

 mehr »
Was gerade gefragt ist: Weiß oder braun? Ostern und die Farbe der Eier
Was gerade gefragt ist
Weiß oder braun? Ostern und die Farbe der Eier

Ostern und bunte Eier - das gehört für die meisten Deutschen zusammen. Wer selbst färben will, braucht dafür oft weiße Eier. Doch kaufen Verbraucher deshalb auch mehr weiße Eier - und wo kommen sie her?

 mehr »
Trotz niedriger Kakaopreise: Österlicher Schokorausch bleibt teuer
Trotz niedriger Kakaopreise
Österlicher Schokorausch bleibt teuer

Osterhase schlägt Weihnachtsmann: für das Schokogeschäft ist Ostern die wichtigste Jahreszeit. Nun ist der Kakaopreis eingebrochen. Was passiert mit den Bauern? Und warum werden die Hasen nicht billiger?

 mehr »
Flüssige Schätze: Wein ist komplizierte Geldanlage
Flüssige Schätze
Wein ist komplizierte Geldanlage

Geld kann in Kunst angelegt werden, in Briefmarken, Münzen, Oldtimer und auch in Wein. In Zeiten des Zinstiefs winkt bei Luxusgütern eine teils stattliche Rendite. Nicht immer geht das gut - dann kann sich der Gaumen freuen.

 mehr »
Nachgezählt: Feldhasen-Bestand bleibt stabil
Nachgezählt
Feldhasen-Bestand bleibt stabil

Die Jäger haben wieder die Hasen gezählt. Kurz vor Ostern gibt es dabei nicht nur gute Nachrichten. Die Bestände sind zwar im Wesentlichen stabil, doch gab es in einigen Regionen Verluste.

 mehr »
Agrar
Schmidt spricht sich für Ausweitung der Kennzeichnung von Eiern aus

Bundesagrarminister Christian Schmidt ist für eine Ausweitung der Kennzeichnung von Eiern. „Ich empfehle den Unternehmen, auch bei gekochten und gefärbten Eiern die Art der Hühnerhaltung anzugeben“, sagte der CSU-Politiker den ...

 mehr »
Nachwuchs mit Schwierigkeiten: Feldhasen bleiben zahlenmäßig stabil
Nachwuchs mit Schwierigkeiten
Feldhasen bleiben zahlenmäßig stabil

Die Jäger haben wieder die Hasen gezählt. Kurz vor Ostern gibt es dabei nicht nur gute Nachrichten. Die Bestände sind zwar im Wesentlichen stabil, doch gab es in einigen Regionen Verluste.

 mehr »
Käse aus Rheinland-Pfalz: Handwerklich produzierter Gouda ist rar
Käse aus Rheinland-Pfalz
Handwerklich produzierter Gouda ist rar

Wenn sich Niederländer in die Eifel verlieben, ist das mitunter buchstäblich "Käse": Das Ehepaar Brandsma fertigt in Wittlich Gouda-Käse - eine Rarität in Rheinland-Pfalz.

 mehr »
Kaum Freiland-Ware: Umschwenken zu Ostern: Was sind eigentlich Bio-Eier?
Kaum Freiland-Ware
Umschwenken zu Ostern: Was sind eigentlich Bio-Eier?

Eier aus Freilandhaltung sind in diesem Jahr knapp. Verbraucher greifen dann häufig zu Bio-Ware. Diese können sie am Code erkennen: 0 steht für ökologisch erzeugte Eier. Doch was bedeutet das?

 mehr »
Anzeige