Agrar

Lebensmittel
Merkel warnt vor überzogenem Preiskampf bei Lebensmitteln

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor einem überzogenen Preiskampf bei Lebensmitteln gewarnt. „Niedrige Preise dürfen nicht dazu führen, dass die Produkte zum Schluss überhaupt nicht mehr geschätzt werden und damit auch die dahinter stehende ...

 mehr »
Umwelt
Kalifornien will Glyphosat auf schwarze Liste setzen

Der umstrittene Unkrautvernichter Glyphosat soll im US-Staat Kalifornien auf eine schwarze Liste gesetzt werden. Wie die zuständige Aufsichtsbehörde auf seiner Webseite mitteilte, werde Glyphosat ab dem 7. Juli als Chemikalie aufgelistet, die nach ...

 mehr »
Ernteaussichten getrübt: Obstbauern rechnen mit höheren Preisen für Kirschen
Ernteaussichten getrübt
Obstbauern rechnen mit höheren Preisen für Kirschen

So warm es derzeit vielerorts in Deutschland ist, so klirrend kalt war es erst vor zwei Monaten. Der plötzliche Frost versetzte Obstbäumen einen Schlag - und trübte die Ernteaussichten der Landwirte. Das bekommen auch die Verbraucher zu spüren.

 mehr »
Studie zu Tierverhalten: Ferkel stehen auf neues Spielzeug
Studie zu Tierverhalten
Ferkel stehen auf neues Spielzeug

Wer das Knirpsschweinchen von Michel aus Lönneberga kennt, weiß, wie gerne Schweine spielen. Dabei sind sie durchaus wählerisch.

 mehr »
Landwirtschaft: Deutsche Bauern nach Krisenjahren wieder zuversichtlich
Landwirtschaft
Deutsche Bauern nach Krisenjahren wieder zuversichtlich

Für viele Landwirte waren es harte Zeiten - zwei Jahre in Folge sackten die Gewinne drastisch ab, aus denen die Betriebe auch noch Investitionen finanzieren. Jetzt hellt sich die Lage endlich auf.

 mehr »
USA
USA stoppen Importe von Rindfleisch aus Brasilien

Die USA Staaten haben alle Importe von Rindfleisch aus Brasilien gestoppt. Wie das US-Landwirtschaftsministerium mitteilte, bestehen Zweifel an der Qualität der Produkte für den US-amerikanischen Markt. Elf Prozent der Importe aus Brasilien hätten ...

 mehr »
Entwicklung ist „alarmierend“: Bundesamt warnt: Agrarwende muss Vögel und Insekten retten
Entwicklung ist „alarmierend“
Bundesamt warnt: Agrarwende muss Vögel und Insekten retten

Immer weniger Insekten, immer weniger Vögel, ganze Biotope verschwinden - der Lebensraum Agrarlandschaft verarmt in immensem Tempo. Dringend müsse eine Kehrtwende in der Agrarpolitik her, fordern Experten.

 mehr »
Wettbewerbshüter prüfen noch: Bayer will Monsanto-Übernahme noch in diesem Jahr
Wettbewerbshüter prüfen noch
Bayer will Monsanto-Übernahme noch in diesem Jahr

Bayer will noch in diesem Jahr die 66 Milliarden Dollar teure Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto abschließen. „Das ist realistisch“, bekräftigte Bayer-Chef Werner Baumann am Montagabend in Düsseldorf.

 mehr »
Subventionen: Schnapsbrenner von Ende des Branntweinmonopols bedroht
Subventionen
Schnapsbrenner von Ende des Branntweinmonopols bedroht

Die Schnapsbrennerei hat eine lange Tradition auf dem Land. Über Jahrzehnte wurde die bäuerliche Produktion von Hochprozentigem vom Bund mit jährlich zweistelligen Millionensummen subventioniert. Doch damit ist bald Schluss.

 mehr »
Erschwerter Anbau: Spargelbauern sind mit Preisen unzufrieden
Erschwerter Anbau
Spargelbauern sind mit Preisen unzufrieden

Ende Juni geht die Spargelsaison zu Ende - und die Landwirte blicken auf eine Zeit voller Aufs und Abs zurück. Die Verbraucher haben den Vorteil: Dank großer Erntemengen liegt der Kilo-Durchschnittspreis dieses Jahr etwas unter dem Vorjahreswert.

 mehr »
Anzeige