Agrar

Auch Einzelklagen drohen: Kartellamt verhängt Millionen-Bußgeld gegen Agrarhändler
Auch Einzelklagen drohen
Kartellamt verhängt Millionen-Bußgeld gegen Agrarhändler

Pflanzenschutzmittel sind bei Umweltschützern verpönt, doch für die konventionelle Landwirtschaft unentbehrlich - ansonsten drohen Ernteausfälle. Die große Mehrheit der Landwirte ist auf Chemie angewiesen. Das haben Agrarhändler verbotenerweise ...

 mehr »
Vor Grüner Woche: Schnäppchenkultur bei Lebensmitteln am Pranger
Vor Grüner Woche
Schnäppchenkultur bei Lebensmitteln am Pranger

Wer gute Lebensmittel will, muss mehr zu zahlen bereit sein. In diesem Sinne appellieren Bauernpräsident Rukwied und Agrarministerin Klöckner an die Verbraucher. Beide nehmen auch die Branche aufs Korn.

 mehr »
#IGW20
Bauern werben für mehr Wertschätzung für Lebensmittel

Die deutschen Bauern werben bei den Verbrauchern für mehr Wertschätzung für Lebensmittel. „Wir appellieren an die Kunden, Qualitätsprodukte zu kaufen“, sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Sie sollten auch bei ...

 mehr »
Deutschland
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Auch Sachsen hat zur Abwehr der Afrikanischen Schweinepest begonnen, einen Schutzzäunen entlang der Grenze zu Polen zu bauen. Das Sozialministerium in Dresden teilte mit, dass der Zaun entlang der Lausitzer Neiße auf 4,5 Kilometern errichtet werde. ...

 mehr »
Ernährung: Verbraucherschützer für mehr Infos über Lebensmittelqualität
Ernährung
Verbraucherschützer für mehr Infos über Lebensmittelqualität

Was können Supermarktkunden tun, damit mehr Lebensmittel schonender produziert werden? Weniger zu Schnäppchen greifen, appellieren Bauern und Politik. Verbraucherschützer warnen, so einfach sei das nicht.

 mehr »
Neue Dialogforen: Klöckner: Landwirte haben mehr Wertschätzung verdient
Neue Dialogforen
Klöckner: Landwirte haben mehr Wertschätzung verdient

Die Grüne Woche im Januar soll Auftakt einer Wertschätzungskampagne für die Landwirtschaft werden. In „nationalen Dialogforen“ sollen Agrar- und Umweltverbände zusammen mit Verbrauchern und Politik an einen Tisch.

 mehr »
Deutschland
Großteil des Schutzzauns gegen Schweinepest fertiggestellt

Der Bau von mobilen Elektrozäunen zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest in Brandenburg ist fast abgeschlossen. Im Landkreis Spree-Neiße fehlen noch etwa fünf Kilometer, die bis Montag fertiggestellt werden sollen. Insgesamt sollen die ...

 mehr »
Tierseuche rückt immer näher: Afrikanische Schweinepest 21 Kilometer vor deutscher Grenze
Tierseuche rückt immer näher
Afrikanische Schweinepest 21 Kilometer vor deutscher Grenze

Die gefährliche Tierseuche breitet sich weiter Richtung Deutschland aus. In Polen wurden zum Jahreswechsel weitere Wildschwein-Kadaver mit dem Erreger der Afrikanischen Schweinepest entdeckt.

 mehr »
Polen
Afrikanische Schweinepest 21 Kilometer vor deutscher Grenze

Die Afrikanische Schweinepest ist nach Angaben der Bundesregierung noch näher an die deutsche Grenze herangerückt. Ein positiv getesteter Wildschwein-Kadaver in Polen wurde nach Angaben des Agrarministeriums nur 21 Kilometer von der Grenze entfernt ...

 mehr »
Bessere Düngetechnik: Agravis-Chef: Getreidepreise 2020 wohl stabil
Bessere Düngetechnik
Agravis-Chef: Getreidepreise 2020 wohl stabil

Rohstoffkosten spielen für Brotpreise eine eher geringe Rolle. Aber wenn Getreide deutlich teurer wird, kann sich das auswirken. Womit rechnet Europas zweitgrößter Agrarhändler im neuen Jahr? Und was passiert beim Reizthema Düngemittel?

 mehr »
Anzeige