Agrar

Wetter
Knapp 292 Millionen Euro Dürrehilfe an Bauern ausgezahlt

Nach der extremen Dürre von 2018 in vielen Regionen Deutschlands sind knapp 292 Millionen Euro an staatlichen Nothilfen ausgezahlt worden. Damit wurden 7214 landwirtschaftliche Betriebe unterstützt, wie das Bundesagrarministerium auf Anfrage der ...

 mehr »
Experten alarmiert: Heuschreckenplage in Ostafrika: Millionen Menschen bedroht
Experten alarmiert
Heuschreckenplage in Ostafrika: Millionen Menschen bedroht

In riesigen Schwärmen ziehen gefrässige Heuschrecken durch Ostafrika. Sie zerstören die Ernte und bedrohen die Lebensmittelversorgung Millionen Menschen.

 mehr »
Deutschland
Bio-Branche profitiert von größerem Umweltbewusstsein

Der Bio-Markt profitiert nach Angaben des Branchenverbandes BNN vom wachsenden Bewusstsein für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. „Mit der Fridays-for-Future-Bewegung sind die zentralen Themen der Bio-Branche und wichtige Anliegen der Ökos mitten im ...

 mehr »
Deutschland
Bio-Branche profitiert von größerem Umweltbewusstsein

Der Bio-Markt profitiert nach Angaben des Branchenverbandes BNN vom wachsenden Bewusstsein für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. „Mit der Fridays-for-Future-Bewegung sind die zentralen Themen der Bio-Branche und wichtige Anliegen der Ökos mitten im ...

 mehr »
Baden-Württemberg
Zweiter Fall bundesweit: Vogelgrippe in Baden-Württemberg

Rund drei Wochen nach einem ersten Fall von Vogelgrippe in Brandenburg in dieser Saison gibt es nun auch in Baden-Württemberg einen Nachweis. Diesmal ist kein Wildvogel, sondern eine Geflügelhaltung mit etwa 30 Tieren betroffen. Der Bestand in der ...

 mehr »
Aufschlag für das Tierwohl: Sozialverbände gegen Steueraufschlag für Fleisch
Aufschlag für das Tierwohl
Sozialverbände gegen Steueraufschlag für Fleisch

Sozialverbände warnen vor einer Zusatzsteuer auf Fleisch und Milch, mit der nach Ansicht der Befürworter mehr Tierwohl finanziert werden könnte.

 mehr »
Verbraucher
Sozialverbände gegen Steueraufschlag für Fleisch

Sozialverbände warnen vor einer Zusatzsteuer auf Fleisch und Milch, mit der nach Ansicht der Befürworter mehr Tierwohl finanziert werden könnte. „Eine Verbrauchssteuer auf Lebensmittel belastet die Einkommensschwächsten am stärksten und hilft keinem ...

 mehr »
Verbraucher
Bericht: Regierungsberater für Zusatzsteuer auf Fleisch

Im Interesse einer bessere Tierhaltung diskutieren Regierungsberater einem Zeitungsbericht zufolge über einen Steueraufschlag für Fleischprodukte. Wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ berichtete, steht dieser Vorschlag in einem Entwurf für ...

 mehr »
55,1 Millionen Schweine: Weniger Fleisch aus deutschen Schlachtbetrieben
55,1 Millionen Schweine
Weniger Fleisch aus deutschen Schlachtbetrieben

Schlachtbetriebe in Deutschland haben 2019 weniger Fleisch erzeugt als ein Jahr zuvor.

 mehr »
Äthiopien
Helfer versuchen Heuschreckenplage in Ostafrika einzudämmen

In einem Wettlauf gegen die Zeit versuchen Helfer und Behörden in Ostafrika, den schlimmsten Ausbruch von Wüstenheuschrecken seit Jahrzehnten in der Region einzudämmen. Vor allem in Äthiopien, Kenia und Somalia fallen Schwärme mit Millionen von ...

 mehr »
Anzeige