Airbus

Ausbildung im Handwerk: Arbeitsagentur ehrt Bremer Dachdeckerbetrieb
Ausbildung im Handwerk
Arbeitsagentur ehrt Bremer Dachdeckerbetrieb

Ein Bremer Dachdecker engagiert sich besonders für die Ausbildung seiner Lehrlinge. Das gefällt ihnen so sehr, dass sie sogar am Wochenende freiwillig weiterlernen.

 mehr »
Keine Verletzten: Chromsäure bei Airbus in Bremen ausgelaufen
Keine Verletzten
Chromsäure bei Airbus in Bremen ausgelaufen

In einem Chemielabor auf dem Bremer Airbus-Werksgelände sind am Dienstag mehrere Liter einer giftigen Säure ausgelaufen. Das betroffene Gebäude wurde teilweise evakuiert.

 mehr »
Bremer Kultkneipe: Wie sich die Waller Kneipe Druide als Verein selbst trägt
Bremer Kultkneipe
Wie sich die Waller Kneipe Druide als Verein selbst trägt

Für Stammgäste vom Druiden ist die Bremer Kneipe in Walle eine „Ersatzfamilie“. Als der Laden vor Jahren fast pleite ging, gründeten sie kurzerhand einen Verein und betreiben den Druiden seitdem einfach selbst.

 mehr »
Kommentar über den Stellenabbau bei Airbus: Harter Schritt
Kommentar über den Stellenabbau bei Airbus
Harter Schritt

Allein in Bremen will Airbus 300 Stellen abbauen. Die massiven Probleme mit dem A400M belasten den Standort. Für die Mitarbeiter sollte die Vielfalt vor Ort aber Grund für Hoffnung sein, fordert Lisa Boekhoff.

 mehr »
Betriebsrat kündigt Widerstand an: Airbus will in Bremen 300 Stellen abbauen
Betriebsrat kündigt Widerstand an
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Zunächst war unklar, welche Auswirkungen der Stellenabbau für die Mitarbeiter von Airbus an den Standorten jeweils hat. Nun ist der Gesamtbetriebsrat informiert worden. Bremen soll es besonders treffen.

 mehr »
Streit um Airbus: Washington erhöht Strafzölle auf EU-Flugzeugimporte
Streit um Airbus
Washington erhöht Strafzölle auf EU-Flugzeugimporte

Im Streit um rechtswidrige EU-Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus erhöht Washington die Strafzölle auf EU-Flugzeugimporte von 10 auf 15 Prozent. Die Maßnahme trete am 18. März in Kraft, teilte das Büro des US-Handelsbeauftragten ...

 mehr »
Ausstieg aus A220-Programm: Bombardier tief in den roten Zahlen
Ausstieg aus A220-Programm
Bombardier tief in den roten Zahlen

Der kanadische Flugzeugbauer Bombardier steckt tief in der Krise. Vor allem das Eisenbahn-Geschäft läuft schlecht. Nun steht eine Trennung an.

 mehr »
Tief in den roten Zahlen: Airbus: Milliardenstrafe überschattet Erfolgsjahr
Tief in den roten Zahlen
Airbus: Milliardenstrafe überschattet Erfolgsjahr

Erstmals seit Jahren hat Airbus 2019 mehr Flugzeuge als Erzrivale Boeing ausgeliefert. Was für ein Erfolg für den europäischen Flugzeugbauer. Doch davon war wenig zu spüren, als Airbus nun einen Milliardenverlust präsentierte.

 mehr »
Ranking zu Künstlicher Intelligenz (KI)
Bremer Roboter-Experten an der Weltspitze

Die Forschung zu Künstlicher Intelligenz (KI) gehört zu den Paradedisziplinen der Universität Bremen. In einem neuen internationalen Ranking schneiden einige ihrer Wissenschaftler hervorragend ab.

 mehr »
Bangen um technische Kompetenz: Eurofighter oder F-18 - Airbus-Betriebsrat bangt
Bangen um technische Kompetenz
Eurofighter oder F-18 - Airbus-Betriebsrat bangt

Kommt der Tornado-Nachfolger für die deutsche Luftwaffe aus Bayern oder aus den USA? Die Arbeitnehmer schlagen Alarm: Wenn Boeing den Auftrag bekommt, „dann war's das“.

 mehr »
Anzeige