Aktionäre

Hauptversammlung in Frankfurt: Sewing will Deutsche Bank radikal entrümpeln
Hauptversammlung in Frankfurt
Sewing will Deutsche Bank radikal entrümpeln

Die Deutsche Bank wurschtelt seit Jahren vor sich hin. Die Geduld vieler Aktionäre ist am Ende. Konzernchef Sewing will endlich durchgreifen. Kann er die Anteilseigner besänftigen?

 mehr »
Neuer Chef, neue Struktur: Daimler stellt Weichen für die Zukunft
Neuer Chef, neue Struktur
Daimler stellt Weichen für die Zukunft

Ein kleines bisschen Wehmut und dann viele trockene Details. Beim Autobauer Daimler endet mit dem Abschied von Dieter Zetsche eine Ära. Und Nachfolger Ola Källenius steht gleich vor einem Megaprojekt.

 mehr »
Nach Kritik am Monsanto-Kauf: Aufsichtsrat gibt Bayer-Chef Rückendeckung
Nach Kritik am Monsanto-Kauf
Aufsichtsrat gibt Bayer-Chef Rückendeckung

Bayer-Chef Werner Baumann ist nicht zu beneiden: Der Aktienkurs ist im Keller, die Glyphosat-Klagewelle in den USA wird immer größer. Die Aktionäre verpassten ihm einen herben Denkzettel - aber der Aufsichtsrat stellt sich dennoch hinter ihn.

 mehr »
Vertuschung von Mängeln: Boeing nach Flugzeugabstürzen von Aktionären in USA verklagt
Vertuschung von Mängeln
Boeing nach Flugzeugabstürzen von Aktionären in USA verklagt

Nach den Flugzeugabstürzen in Indonesien und Äthiopien haben Aktionäre den US-Luftfahrtriesen Boeing wegen angeblicher Vertuschung von Sicherheitsmängeln verklagt.

 mehr »
6,6 Prozent mehr als 2018: Milliarden für Aktionäre - Dividenden-Rekord 2019
6,6 Prozent mehr als 2018
Milliarden für Aktionäre - Dividenden-Rekord 2019

Deutschlands Aktiengesellschaften schütten so viel Geld an ihre Anteilseigner aus wie nie. Allerdings könnte 2019 auf absehbare Zeit das letzte Rekordjahr gewesen sein.

 mehr »
Deutsche Aktieninstitut (DAI): Zahl der Aktienbesitzer auf höchstem Stand seit 2007
Deutsche Aktieninstitut (DAI)
Zahl der Aktienbesitzer auf höchstem Stand seit 2007

Sparbuch und Co. werfen kaum noch etwas ab. Kleinanleger setzten daher zunehmend auf Aktien. Von den Zeiten der Börseneuphorie zu Beginn des neuen Jahrtausends ist Deutschland aber noch weit entfernt.

 mehr »
Ulrich Lehner zieht Reißleine: Thyssenkrupp-Krise spitzt sich zu: Aufsichtsratschef geht
Ulrich Lehner zieht Reißleine
Thyssenkrupp-Krise spitzt sich zu: Aufsichtsratschef geht

Bei Thyssenkrupp hinterlässt der Druck von Großaktionären immer tiefere Spuren. Nach dem Abgang des Vorstandschefs verlässt auch der Aufsichtsratschef den Industriekonzern. Die IG Metall spricht von einem „allerletzten Weckruf“.

 mehr »
Aber auch Kapitalvernichter: Dividenden auf Rekordniveau
Aber auch Kapitalvernichter
Dividenden auf Rekordniveau

Frühlingsgefühle wenigstens für Deutschlands Aktionäre: Bei vielen Unternehmen steigt die Gewinnbeteiligung. Doch nicht in jedem Fall wird ein Investment in Firmenanteile belohnt.

 mehr »
Studie: Dax-Aktien weiter überwiegend in ausländischer Hand
Studie
Dax-Aktien weiter überwiegend in ausländischer Hand

Die Zeiten der „Deutschland-AG“ sind lange vorbei. Jede zweite Aktie der Dax-Konzerne ist inzwischen in ausländischem Besitz. Vor allem Profi-Investoren teilen den Leitindex unter sich auf.

 mehr »
Kurssturz um 75,8 Prozent: Aktionärsvertreter: Air Berlin riesiger Kapitalvernichter
Kurssturz um 75,8 Prozent
Aktionärsvertreter: Air Berlin riesiger Kapitalvernichter

Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin hat einer Studie zufolge zuletzt so viel Kapital ihrer Aktionäre verbrannt wie wenig andere börsennotierte Unternehmen im regulierten Markt (Prime Standard).

 mehr »
Anzeige