Albrecht Dürer

Kunsthallen-Programm 2021: Dürer, Mosse und Manet
Kunsthallen-Programm 2021
Dürer, Mosse und Manet

Ganze sieben Ausstellungen plant die Kunsthalle Bremen für 2021 und auch die große Picasso-Ausstellung, deren Eröffnung coronabedingt verschoben werden musste, steht noch bevor.

 mehr »
Kunsthallen-Programm 2021: Dürer, Mosse und Manet
Kunsthallen-Programm 2021
Dürer, Mosse und Manet

Ganze sieben Ausstellungen plant die Kunsthalle Bremen für 2021 und auch die große Picasso-Ausstellung, deren Eröffnung coronabedingt verschoben werden musste, steht noch bevor.

 mehr »
Johann Semlich: Weit gebracht
Johann Semlich
Weit gebracht

Johann Semlich aus Affinghausen geht seit zehn Jahren voll in der Mathematik auf. Er hat nun ein E-Book im Selbstverlag herausgebracht, in dem er sagt: Er habe die ungeraden vollkommenen Zahlen entdeckt.

 mehr »
Bremer Bilderwissenschaftler im Interview: „Selfies sind Bilder für den Augenblick“
Bremer Bilderwissenschaftler im Interview
„Selfies sind Bilder für den Augenblick“

Werden sich die Kunsthistoriker der Zukunft eines Tages durch die Selfie-Massen von heute wühlen? Der Bildwissenschaftler Florian Flömer hat da seine Zweifel.

 mehr »
Ausstellung in Wien: „Feldhase“ und „Betende Hände“ - Dürers Meisterwerke
Ausstellung in Wien
„Feldhase“ und „Betende Hände“ - Dürers Meisterwerke

Albrecht Dürer gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance. Rund 200 seiner Werke stellt die Albertina in Wien in den kommenden vier Monaten in einer großen Schau aus - und feiert den Nürnberger als Meister des Details.

 mehr »
Aquarell des Malers Julius Hümme: Kunst-Kleinod in Trödel entdeckt
Aquarell des Malers Julius Hümme
Kunst-Kleinod in Trödel entdeckt

Ein Aquarell des Delmenhorster Malers Julius Joseph Hümme (1839 – 1891) ist auf einem Flohmarkt in Gelsenkirchen aufgetaucht. Noch ranken sich viele offene Fragen um das Bild.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige