Alexander Gauland

AfD-Veranstaltung in Oslebshausen abgesagt: Gauland kommt nicht nach Bremen
AfD-Veranstaltung in Oslebshausen abgesagt
schließen X
Bisher 20 Kommentare

Alexander Gauland, Fraktionsvorsitzender der AfD im Bund, sollte am Sonnabend in Bremen sprechen. Die Veranstaltung ist nun aber nach Drohungen gegen die Betreiber des gemieteten Raumes abgesagt worden.

 mehr »
Kommentar über AfD, Lega und Co.: Europas Rechte stellen sich neu auf
Kommentar über AfD, Lega und Co.
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Rechtspopulistische Parteien jubelten nach dem Brexit-Referendum im Juni 2016. Doch jetzt haben sie ihre Strategie geändert. Statt Dexit, Öxit oder Frexit verfolgen sie einen anderen Kurs. Eine Analyse.

 mehr »
Opposition kritisch: Verfassungsschutz will „vertrauliche Gespräche“ mit der AfD führen
Opposition kritisch
Verfassungsschutz will „vertrauliche Gespräche“ mit der AfD führen

Warum der neue Verfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang genau wie sein Vorgänger Hans Georg Maaßen mit den Rechtspopulisten reden will.

 mehr »
Interview: „Erinnerungen sind keine Last, sie sind ein Gewinn“
Interview
„Erinnerungen sind keine Last, sie sind ein Gewinn“

In ihrem Buch „Die Gedächtnislosen“ plädiert die Autorin Géraldine Schwarz für eine offene Vergangenheitsbewältigung. Erinnerungsarbeit sei eine wichtige Waffe gegen den Rechtspopulismus.

 mehr »
Kommentar zu André Poggenburg: Es ist wahrscheinlich, dass der „Aufbruch“ versandet
Kommentar zu André Poggenburg
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Und wieder eine neue Partei: Der einstige AfD-Landeschef André Poggenburg kündigt den „Aufbruch deutscher Patrioten“ an. Soll er ruhig machen, kommentiert Redakteurin Carolin Henkenberens.

 mehr »
Vortrag von Antifaschismus-Experte: Bremen - eine Hochburg für Nazi-Musik
Vortrag von Antifaschismus-Experte
Bremen - eine Hochburg für Nazi-Musik

Der Antifaschismus-Experte Carsten Neumann diskutierte mit Schülern der Gesamtschule Ost über Neonazi-Netzwerke. Dabei stellte er heraus, dass Bremen im Nazi-Musikbusiness als eines der wichtigsten Städte gilt.

 mehr »
Vorermittlungen eingeleitet: AfD-Großspender bleibt anonym
Vorermittlungen eingeleitet
AfD-Großspender bleibt anonym

Noch knapp vier Wochen hat die AfD Zeit, der Bundestagsverwaltung zu antworten. Die will von der Partei wissen, wer ihr rund 130.000 Euro für den Wahlkampf von Alice Weidel geschickt hat. Auch wenn das Geld, das aus der Schweiz kam, inzwischen ...

 mehr »
Interview: Lamya Kaddor: „Juden und Israel sind nicht gleichzusetzen“
Interview
Lamya Kaddor: „Juden und Israel sind nicht gleichzusetzen“

Lamya Kaddor spricht im Interview über Antisemitismus und warum sie sich als Muslimin gegen den Judenhass engagiert.

 mehr »
Wahl in Hessen: AfD zieht in den hessischen Landtag ein
Wahl in Hessen
AfD zieht in den hessischen Landtag ein

Mit großem Abstand vor FDP und Linken zieht die AfD in Hessen in den Landag ein und kündigt bereits harte Oppositionsarbeit an. Die starke Veränderung der Partei ist nirgends so gut zu erkennen wie in Hessen.

 mehr »
Podiumsdiskussion in Delmenhorst: Gefahren für die Demokratie
Podiumsdiskussion in Delmenhorst
Gefahren für die Demokratie

In der niedersächsischen AfD-Hochburg Delmenhorst ging es am Donnerstag um das politische Erstarken der Alternative für Deutschland. Aber einfache Antworten gab es nicht auf die drängenden Fragen.

 mehr »