Alexandra Albrecht

Trotz Coronakrise: Breminale soll in diesem Jahr stattfinden
Trotz Coronakrise
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Vom 15. bis zum 19. Juli soll am Osterdeich wieder die Breminale stattfinden. Die Planung für das große Festival an der Weser läuft trotz aller Widrigkeiten durch die Coronakrise vorerst weiter.

 mehr »
Serie „Behörde, Behörde“; Teil 11: So tickt das Kulturressort
Serie „Behörde, Behörde“; Teil 11
So tickt das Kulturressort

Wie funktionieren die Bremer Behörden, was macht eigentlich so eine Verwaltung? In dieser Serie erklären wir die verschiedenen Ressorts. Im Kulturressort geht es nicht nur um die Schönen Künste.

 mehr »
Kunst in Bremen-Nord: Gesucht: Seehund mit Heuler
Kunst in Bremen-Nord
Gesucht: Seehund mit Heuler

Seit 2016 ist die Bronzeskulptur „Seehund mit Heuler“ verschollen. Ursprünglich stand das Duo vor der Lesumer Sparkasse. Der Heimatverein hofft auf Hinweise. Die Kulturbehörde vermisst weitere Kunstwerke.

 mehr »
Debatte um „City of Literature“: Bremerin wünscht sich Literaturhaus für Bremen
Debatte um „City of Literature“
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Bremen braucht ein Literaturhaus, findet Gieslinde Naumburger – und liefert der Kulturbehörde eine Steilvorlage. Zurück kam bislang: wenig.

 mehr »
Wenn sich ein Dorf entzweit: Findorffer Winterdorf droht das Aus
Wenn sich ein Dorf entzweit
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Der Vereinsvorstand vom Kulturzentrum Schlachthof und die Betreiber vom Findorffer Winterdorf gehen im Streit auseinander. Damit könnte das Winterdorf im kommenden Jahr ein neues Zuhause finden.

 mehr »
Erforderliche Mittel fehlen: Bundesfinale von „Jugend musiziert“ in Bremen noch unsicher
Erforderliche Mittel fehlen
Bundesfinale von „Jugend musiziert“ in Bremen noch unsicher

Der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ soll 2021 in Bremen ausgerichtet werden. Doch trotz aller Willensbekundungen der Regierung fehlen derzeit noch die erforderlichen Mittel.

 mehr »
Trinkwasserbrunnen am Antikolonialdenkmal: Nach der ersten Bremer Trinkwassersäule kam nichts mehr
Trinkwasserbrunnen am Antikolonialdenkmal
Nach der ersten Bremer Trinkwassersäule kam nichts mehr

Fünf städtische Trinkwasserbrunnen sollten im Frühjahr 2019 in Betrieb gehen. Doch der Anfang war auch schon das Ende – nach dem Wasserspender am Antikolonialdenkmal versiegte das Projekt.

 mehr »
Kunstwerk am Hafen: Vegesacker Junge soll Schiffe begrüßen
Kunstwerk am Hafen
Vegesacker Junge soll Schiffe begrüßen

Der Nordbremer Bernd Suhr hat die Idee, die Traditionsfigur Vegesacker Junge als Skulptur gestalten und in Vegesack, beispielsweise am Hafen, aufstellen zu lassen. Die Reaktionen sind positiv.

 mehr »
Leseförderung im Stadtteil: Beirat will Lesen fördern
Leseförderung im Stadtteil
Beirat will Lesen fördern

Der Obervielander Stadtteilparlament setzt sich für zwei Bibliotheken im Quartier ein. Der Leiter des Gymnasiums, Uwe Sudmann, hat jetzt beantragt, die Schulbibliothek mit zwei Vollzeitstellen auszustatten.

 mehr »
Anzeige